Hauptinhalt
  • Foto: Marlene Wietelmann

Über uns

Wir sind 39 Studierende, die basisdemokratisch und selbstverwaltet eine Gemeinschaft an der Philipps-Universität Marburg bilden. Unser historisch weitergetragener Name lautet Hessische Stipendiatenanstalt - Collegium Philippinum (kurz "Stipe" / "Philippinum"). Das hat aber nichts damit zu tun, dass man ein*e Stipendiat*in eines Begabtenförderungswerkes sein muss, um bei uns wohnen zu dürfen. In Gebäuden des Landgrafenschlosses leben und lernen wir. Großen Wert legen wir auf gelebte kulturelle Pluralität und haben daher Studierende unterschiedlichster Fachrichtungen, Weltanschauungen, Religionen und Nationalitäten unter einem Dach. Um auch Collegiat*in zu werden, solltest Du Lust auf Gemeinschaft und Basisdemokratie haben, Dich gerne im Zusammenleben mit Deinen Mitbewohner*innen engagieren wollen und eingeschriebene*r Student*in an der Philipps-Universität Marburg sein.  


Entdecken