Hauptinhalt

Informationen für Einsteiger

Foto:Susanne Saker

Herzlich willkommen in der Universitätsbibliothek!
Hier haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zum Einstieg zusammengefasst. 
Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Semester!

Da im Wintersemester 2020/21 besondere Hygiene- und Abstands-Regelungen gelten, bitten wir Sie, unsere Hinweise zur Bibliotheksnutzung zu beachten.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Unterstützung und AuskünfteUnterstützung und Auskünfte

    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Auskunft beraten Sie gerne, so z. B.  bei Ihren Fragen zur Benutzung und Literatursuche.
    Die UB bietet ein umfangreiches Programm an Einführungen und Schulungen zu zahlreichen Themen rund um die Bibliotheksnutzung, Literaturrecherche und wissenschaftliches Arbeiten an. Da wir aufgrund der besonderen Umstände im Wintersemester 2020/21 keine Präsenzveranstaltungen durchführen können, haben wir ein Online-Kursprogramm und Selbstlernmaterialien bereitgestellt.
    Eine Übersicht und die Materialien finden Sie ab Ende Oktober im öffentlichen Bereich der ILIAS-Lernplattform: https://ilias.uni-marburg.de/goto.php?target=cat_1861842&client_id=UNIMR 

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Leseausweis (Ucard) und BenutzerkontoLeseausweis (Ucard) und Benutzerkonto

    Mit dem Leseausweis können Sie Medien nach Hause ausleihen und Ihr Benutzerkonto verwalten.
    Als Leseausweis dient die Ucard des Studentenwerks Marburg.
    Ucards erhalten Sie gegen eine Kaution von 5 € in der Ausleihe der Universitätsbibliothek und an Standorten des Studentenwerks. Die Ucard muss aber noch in der Universitätsbibliothek (UB) oder der Zentralen Medizinischen Bibliothek (ZMB) als Leseausweis freigeschaltet werden.
    Darüber hinaus dient sie als Geldkarte mit Bezahlfunktion zum Kopieren, Drucken und Scannen sowie für die Mensen des Studentenwerks.

    Als Studierende der Philipps-Universität Marburg benötigen Sie lediglich Ihren Personalausweis und den Studienausweis, um sich Ihren Leseausweis freischalten zu lassen.
    Bei Verlust lassen Sie die Ucard so schnell wie möglich in der UB und der Mensa sperren – Sie haften für einen Missbrauch der Karte!
    Wenn Sie die Ucard nicht mehr benötigen, lassen Sie diese in der UB oder der Zentralen Medizinischen Bibliothek (ZMB) deaktivieren und geben sie dann in der Mensa am Info-Point zurück. Die Karte ist nicht übertragbar.

    Ein Ucard-Aufwerter befindet sich in der UB direkt links neben der Haupttheke (Standort zeigen). Hier können Sie Geld zum Bezahlen auf die Ucard laden. Informationen zu weiteren Aufwertern erhalten Sie auf den Seiten des Studentenwerks.

    Über Ihr Benutzerkonto können Sie Ihre Ausleihen und Bestellungen verwalten. Dort besteht auch die Möglichkeit, Leihfristen zu verlängern. Bitte melden Sie sich mit der Leseausweis-Nummer auf der Rückseite Ihrer Ucard an.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Medien ausleihenMedien ausleihen

    Die UB bietet Ihnen einen großen, frei zugänglichen Buchbestand. Hier können Sie Medien direkt aus dem Regal entnehmen und an unseren Selbstverbuchern ausleihen. Bücher mit grünem Signaturschild sind 14 Tage ausleihbar, Bände mit rotem Signaturschild können dagegen nicht entliehen werden.
    Der größte Teil des Bestandes befindet sich allerdings in geschlossenen Magazinen. Diese Medien müssen über unseren Katalog (s.u.) zur Ausleihe bestellt werden. Diese Bücher sind in der Regel 4 Wochen ausleihbar.
    Falls die Medien nicht vorgemerkt wurden, können sie online bis zu vierzehnmal verlängert werden.
    Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den Ausleihkonditionen der Universitätsbibliothek.
    Die Ausleihbedingungen der Bereichsbibliotheken finden Sie auf den entsprechenden Bibliotheksseiten.
    Informationen über vorgemerkte Medien, Rückgabeerinnerungen sowie weitere Benachrichtigungen verschicken wir per E-Mail. Hierzu müssen Sie in Ihrem Konto eine gültige E-Mail-Adresse eintragen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Kataloge und RechercheKataloge und Recherche

    Der KatalogPlus gibt Ihnen Auskunft, welche Medien in der UB Marburg vorhanden sind und wo man sie finden kann. Sie finden hier auch die Links zu unseren elektronischen Medien.
    Ein direkter Suchschlitz zum KatalogPlus befindet sich auf unserer Startseite.
    Eine Übersicht über weitere wichtige Suchwerkzeuge finden Sie unter Kataloge und Datenbanken.
    Im Katalog wird Ihnen der Standort eines Buchs oder einer Zeitschrift im Freihandbestand der UB über einen Link in den virtuellen Gebäudeplan angezeigt.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Elektronische Medien nutzen        Elektronische Medien nutzen        

    Die Universitätsbibliothek stellt einen großen Bestand an elektronischen Medien zur Verfügung: Bücher (u.a. Lehrbücher), Zeitschriften, Volltextdatenbanken u.v.m.
    Elektronische Medien sind häufig nur für Angehörige der Universität freigeschaltet.
    Innerhalb des Universitätsnetzes, z.B. an den Rechnern in der UB und den anderen PC-Pools, können Sie diese Medien direkt über den KatalogPlus aufrufen und nutzen.
    Melden Sie sich dazu im KatalogPlus mit Ihren Nutzerdaten an.
    Möchten Sie elektronische Medien mit Zugriffsbeschränkungen von zu Hause nutzen, müssen Sie einen sogenannten VPN-Zugang zum Universitätsnetz einrichten. Informationen dazu finden Sie auf der Seite zum externen Online-Zugriff.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Lehrbuchsammlung und SemesterapparateLehrbuchsammlung und Semesterapparate

    Für den Einstieg in Ihr Studium werden Sie mit den Einführungen, Lexika und Handbüchern Ihres Faches arbeiten. Eine Auswahl dieser Bücher finden Sie in der Lehrbuchsammlung und z.T. auch als E-Book über den KatalogPlus.
    Die Lehrbuchsammlung befindet sich auf Ebene -1 der UB (Standort anzeigen).
    Bitte beachten Sie, dass  die Bestände einiger Fächer in den entsprechenden Bereichsbibliotheken aufgestellt sind (Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Teile der Medizin, Psychologie, Theologie, Religionswissenschaft, Mathematik, Informatik). Die Bücher der Lehrbuchsammlung haben ein gelbes Etikett und sind 4 Wochen ausleihbar.
    In Semesterapparaten stellen manche Lehrende die relevante Literatur für ihre Lehrveranstaltungen zusammen. Elektronische Semesterapparate sind über die Lernplattform ILIAS bei der jeweiligen Lehrveranstaltung zu finden.
    Semesterapparate, die aus gedruckten Medien bestehen, werden in den Bibliotheken aufgestellt, in der UB finden Sie sie auf der Ebene 0 (Standort anzeigen).
    Bücher aus Semesterapparaten sind nicht ausleihbar. Damit haben die Studierenden während des Semesters alle die Möglichkeit, auf die Literatur der Übung oder des Seminars zuzugreifen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Arbeitsplätze und PC-Pools Arbeitsplätze und PC-Pools

    In den Bibliotheken finden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher, attraktiver Lern- und Arbeitsplätze: Diese reichen von stillen Lesearbeitsplätzen, über Einzelkabinen, Gruppenräume, Loungezonen und Sessel bis zu Computerarbeitsplätzen und technisierten Räumen zum Sichten und Bearbeiten von audiovisuellen Medien. Während der Coronakrise sind alle Gruppenplätze leider zur Zeit nicht nutzbar.
    Die Einzelarbeitsplätze in der UB sowie in den Bereichsbibliotheken Rechtswissenschaft und Medizin müssen einschließlich der Plätze in den PC-Pools vorreserviert werden. Nur mit dem ausgedruckten Buchungsbeleg können Sie Ihren ausgewählten Arbeitsplatz nutzen. Genauere Informationen zur Platzbuchung erhalten Sie auf der entsprechenden Seite.
    Weitere Hinweise zur Arbeitsplatznutzung in den Bibliotheken aufgrund der coronabedingten Regelungen finden Sie auf unserer Seite zum aktuellen Service.
    Den PC-Pool des Hochschulrechenzentrums (HRZ) mit seinen zahlreichen Computerarbeitsplätzen finden Sie in der UB auf den Ebenen 0 und 1. Auch die Bereichsbibliotheken stellen PC-Arbeitsplätze bereit. Bei Fragen zur PC-Nutzung  können Sie sich in der UB an den Info-Point des HRZ auf Ebene 1 wenden.
    Mit dem Uni-Account des Hochschulrechenzentrums (Nutzername und Passwort) erhalten Sie Zugang zu diesen Rechnern, zur Lernplattform ILIAS, zu MARVIN und zu Webmail.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Drucken, Kopieren, ScannenDrucken, Kopieren, Scannen

    In der Universitätsbibliothek finden Sie auf nahezu jeder Etage einen Kopierraum, der mit Kopierern, Druckern und häufig auch einem Scanner ausgestattet ist. Die Abrechnung erfolgt per Ucard.
    Einen Druckauftrag können Sie von einem Rechner des PC-Pools aus abschicken. Dabei geben Sie bitte immer die Nummer auf der Vorderseite der Ucard ein.
    Nutzen Sie die Möglichkeit, Druckaufträge von Zuhause aus zu senden. Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) stellt Ihnen dazu den Software-Client QPilot zur Verfügung.
    Weitere Informationen zu Standorten und zur Bedienung der Geräte sind auf der Seite "Drucken, Kopieren, Scannen" zusammengestellt.
    Für die Drucker- und Scanner-Ausstattung in den Bereichsbibliotheken, informieren Sie sich bitte über die entsprechenden Bibliotheksseiten.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen WLANWLAN

    In der Universitätsbibliothek gibt es im gesamten Gebäude WLAN. Es ist sowohl an den Einzelarbeitsplätzen und den PC-Pools als auch in den Einzel- und Gruppenarbeitsräumen verfügbar.
    Informationen zur Ausstattung der Bereichsbibliotheken finden Sie auf den entsprechenden Bibliotheksseiten.
    Für die WLAN-Nutzung benötigen Sie den Uni-Account des Hochschulrechenzentrums oder einen Account einer anderen an eduroam teilnehmenden Hochschule.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen BereichsbibliothekenBereichsbibliotheken

    Zur Universitätsbibliothek Marburg gehören neben dem Hauptstandort in der Deutschhausstraße 9 noch zahlreiche Bereichsbibliotheken, die die passende Literatur, fachliche Beratung und gute Lernmöglichkeiten für die jeweiligen Fächer bereitstellen. Informieren Sie sich über diese Übersicht der Bereichsbibliotheken!