Hauptinhalt

Fachinformation Rechtswissenschaften

Foto: Colourbox

Fachreferent:
Christian Wolf
Tel.: +49 6421 28-23159
E-Mail:

  • Standorte

    Bibliothek Rechtswissenschaften (BRW)
    Im Juristischen Seminar, dem Hauptstandort der Bibliothek Rechtswissenschaften, finden Sie den überwiegenden Teil der neueren rechtswissenschaftlichen Literatur. Neben den zur Konsultation vorgehaltenen Präsenzbeständen finden Sie hier auch die Lehrbuchsammlung und weitere ausleihbare Buchbestände. Die neuere Literatur steht entsprechend der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) systematisch geordnet, die älteren Werke hingegen unsystematisch in einer Magazinaufstellung.
    Mehrere Institutsbibliotheken beherbergen darüber hinaus teils sehr spezielle Buchbestände. 

    Universitätsbibliothek (UB)

    Im 1. Obergeschoss des Freihandbereichs der Universitätsbibliothek steht ein Referenzbestand juristischer Fachliteratur, welcher ebenfalls nach der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) aufgestellt ist. Weitere Bestände befinden sich in der Kompaktanlage im Untergeschoss, die frei zugänglich ist, und im Geschlossenen Magazin, aus dem die Literatur über den Katalog bestellt werden kann.

  • Gedruckte und digitale Bestände

    Gedruckte Bestände

    Bibliothek Rechtswissenschaften (BRW)
    Lehrbuchsammlung Rechtswissenschaften
    Rechtswissenschaftlicher RVK-Freihandbestand der Zentralbibliothek (UB)

    Sondersammlungen

    Besonders hervorzuheben ist der umfangreiche, mehr als 40.000 Blatt umfassende wissenschaftliche Nachlass des Rechtsgelehrten Friedrich Carl von Savigny (1779-1861), welcher sich in der Zentralbibliothek befindet.

    Auf über 20.000 Titel gewachsen ist inzwischen auch die im Juristischen Seminar separat aufgestellte Sammlung juristischer Dissertationen.

    Digitale Bestände

    Digitale Lexika, Fachdatenbanken, Volltexte (DBIS)
    Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)

  • Literaturrecherchetipps & E-Learning Materialien

    Eine Einführung in die Nutzung elektronischer Hilfsmittel bietet der UB-Tutor der Universitätsbibliothek Freiburg. Hier erhalten Sie u.a. eine Übersicht der wichtigsten elektronischen Bibliographien im Fach Rechtswissenschaft.

    Fachportale Rechtswissenschaften

    ViFa Recht - die Virtuelle Fachbibliothek Rechtswissenschaften ist ein Instrument für die rechtswissenschaftliche Online-Recherche. Sie bietet einen ortsunabhängigen und unkomplizierten Zugang zu rechtswissenschaftlichen Fachinformationen im Internet. Die Virtuelle Fachbibliothek Recht ist ein Angebot des Sondersammelgebiets Recht an der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz.

    Düsseldorfer Virtuelle Bibliothek (DVB) - Linksammlung: Die umfangreichen Quellen sind manuell zusammengetragen und zumeist durch eine kurze Annotation erschlossen.

    Die VILP-Vertragsdatenbank bietet umfassenden Zugang zu völkerrechtlichen Verträgen sowie deren Protokollen und Anhängen. Die Verträge werden in der deutschen, englischen, französischen, polnischen sowie spanischen Sprache zur Verfügung gestellt. Die Verträge können einschließlich relevanter Vertragsdaten als pdf-Datei heruntergeladen werden, des Weiteren bietet die Datenbank eine umfassende Volltextsuche sowie verschiedene Sortieroptionen.

    Die für die UMR lizenzierten E-Medien können Sie in Ihre elektronischen Semesterapparate in ILIAS einbinden, indem Sie mit einem Link auf den gewünschten Textteil bzw. das Buch verweisen.
    Mehr zum Thema Anlegen von Semesterapparaten erfahren Sie über diese Seite.
    Vorschläge zur Anschaffung von gedruckten oder elektronischen Titeln für Semesterapparate können Sie gerne über das Erwerbungsformular einreichen.

  • Kurse zur Literaturrecherche & -verwaltung

    Es werden regelmäßige Schulungen angeboten:

    Derzeit werden im Fach Rechtswissenschaften regelmäßig Einführungen in die Bibliotheksnutzung des Juristischen Seminars angeboten.
    Bei Interesse melden Sie sich bitte an der Theke im Juristischen Seminar.

    Schulungen zu den Datenbanken Beck-Online und Juris können in Absprache mit den Dozentinnen und Dozenten in Lehrveranstaltungen oder in selbständigen Schulungen angeboten werden.
    Bitte wenden Sie sich für die Terminabsprache an Christian Wolf.

    Literaturverwaltungsprogramm Citavi

    Tipps zur Vermeidung von Plagiaten

Mehr zum Thema