Direkt zum Inhalt
 
 
banner_fb01.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Rechtswissenschaften » Gremien / Beauftragte » Fachbereichsrat
  • Print this page
  • create PDF file

Fachbereichsrat


Mitglieder

 Dekanat:
  Dekan und Vorsitzender:
  Prodekan:
  Studiendekan:


Prof. Dr. Hans-Detlef Horn
Prof. Dr. Sebastian Müller-Franken
Prof. Dr. Georg Freund

 Professoren:     
Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Gilbert Gornig
Prof. Dr. Georgios Gounalakis
Prof. Dr. Tobias Helms
Prof. Dr. Hans-Detlef Horn
Prof. Dr. Michael Kling
Prof. Dr. Christoph Safferling
Prof. Dr. Wolfgang Voit

 Studierende:
Moritz Hartz
Katharina Kalamarski
Lukas Plümpe
 
 Wissenschaftliche Mitglieder:

Dr. Petra Zrenner
Olivier Kreßner
 
 Administrativ-Technische Mitglieder:

Susanne Rhiel



Aufgaben

§ 50 Hessisches Hochschulgesetz

vom 3. November 1998, GVBl. I S. 431, 559, in der Fassung vom 31. Juli 2000, GVBl. I S. 374

  1. Der Fachbereichsrat berät Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung des Fachbereichs. Er ist zuständig für:

    1. Erlass der Prüfungsordnungen und der Studienordnungen,
    2. Vorschläge für die Einrichtung und Aufhebung von Studiengängen,
    3. Abstimmung der Forschungsvorhaben,
    4. Feststellung des Strukturplans,
    5. Stellungnahme zu den Zielvereinbarungen nach § 88 Abs. 4,
    6. Entscheidung über den Berufungsvorschlag der Berufungskommission,
    7. Entscheidungen nach § 32, Vorschläge nach § 33 sowie Beauftragungen nach § 8 Abs. 4,
    8. Vorschläge für die Einrichtung und Aufhebung von wissenschaftlichen und technischen Einrichtungen,
    9. Entscheidung über die Einrichtung und Aufhebung von Arbeitsgruppen,
    10. Regelung der Benutzung der Fachbereichseinrichtungen im Rahmen der Benutzungsordnung.

  2. Dem Fachbereichsrat gehören sieben Mitglieder der Professorengruppe, drei Studierende, zwei wissenschaftliche Mitglieder und ein administrativ-technisches Mitglied an, an einer Fachhochschule sechs Mitglieder der Professorengruppe, vier Studierende und ein Mitglied der Gruppen nach § 8 Abs. 3 Nr. 3 oder 4. Die Mitglieder des Dekanats gehören dem Fachbereichsrat mit beratender Stimme an.

  3. Die Dekanin oder der Dekan hat den Vorsitz im Fachbereichsrat.

  4. Nach der Bildung und Zusammenlegung von Fachbereichen setzt der Senat bis zur Wahl
    der Mitglieder nach Abs. 2 einen Fachbereichsrat ein.


Zuletzt aktualisiert: 13.01.2014 · Milan W. Burgdorf

 
 
 
Fb. 01 - Rechtswissenschaften

Fb. 01 - Rechtswissenschaften, Universitätsstraße 6, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-23101, Fax +49 6421/28-23181, E-Mail: dekan@jura.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb01/gremien-beauftragte/fachbereichsrat

Impressum | Datenschutz