Direkt zum Inhalt
 
 
banner_fb01.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Rechtswissenschaften » Lehrstühle » Strafrecht » Prof. Dr. Rössner
  • Print this page
  • create PDF file

Prof. Dr. Dieter Rössner

ehem. Universitätsprofessor

Professur für Strafrecht und Kriminologie
Institut für Kriminalwissenschaften




Anschrift und Telefonnummer


Savignyhaus
Universitätsstraße 6
35032 Marburg

0 64 21 / 28 - 2 31 06
0 64 21 / 28 - 2 32 33
roessner@jura.uni-marburg.de
PortraitRoessner

 

 

Veröffentlichungen und Lehrbücher



Kriminalität in Deutschland

Gemeinschaftsleben funktioniert nur mit Regeln, die notfalls mit Sanktionen durchgesetzt werden. Welches Verhalten wird als kriminell gesehen und als Straftat verfolgt? Wie wird der Mensch kriminell und wie hört er wieder auf? Wer wird Opfer? Dieses Buch informiert über die kriminologischen Erkenntnisse zur Kriminalitätslage in Deutschland, über Statistiken und Dunkelfeldforschung sowie über strafrechtliche Sanktionen.

 

 

"Kriminalität in Deutschland"

Britta Bannenberg, Dieter Rössner

C.H. Beck München

Sportrecht in der Praxis

Rechtlich immer auf Ballhöhe – mit dem neuen Standardwerk zum Sportrecht!

Der Sport unterliegt in allen Disziplinen einer zunehmenden Verrechtlichung. Justiz und Anwaltschaft sind daher immer stärker mit sportrechtlichen Problemen befasst. Parallel dazu muss jeder, der im Profi- oder Amateurbereich in einem Verband oder einem größeren Verein verantwortlich tätig ist oder in anderer Weise mit Sportlern zusammenarbeitet, über Kenntnisse im Sportrecht verfügen.

Die führenden Sportrechtsexperten Deutschlands aus Wissenschaft, Anwaltschaft, Vereinen (FC Bayern München, VfB Stuttgart) und Sportverbänden bieten mit diesem Handbuch erstmals eine wissenschaftlich fundierte und strikt auf die Praxis ausgerichtete Darstellung aller Aspekte des Sportrechts, u. a. durch kommentierte Vertragsmuster und Schriftsatzformulare, Checklisten, Übersichten und Schaubilder, Fundstellen des Volltextes im Internet und die Angabe wichtiger Ansprechpartner mit deren Kontaktdaten. Im Bereich des Dopings werden interdisziplinär auch die für Juristen notwendigen medizinischen Grundlagen vermittelt.

Rössner legt in dem Handbuch eine komplette Darstellung des Sports im Strafrecht und Strafprozessrecht (11. Kapitel, S. 399-427), insbesondere zur rechtlichen Kontrolle des Dopings vor.

 

Jugendstrafrecht


Jugendstrafrecht, 2. Auflage In anschaulicher Weise stellt der Grundriss das gesamte Jugendstrafrecht einschließlich der kriminologischen und kriminalpolitischen Bezüge, des Jugendstrafverfahrens und des Vollstreckungsrechts dar. Einstiegsfälle, die knapp und exakt auf ein konkretes Rechtsproblem zugeschnitten sind, sowie viele Beispiele und Übersichten erleichtern das Lernen. Eine jugendstrafrechtliche Examensklausur mit Lösung und 50 Prüfungsfragen mit Antworten runden das Buch ab.  


„Jugendstrafrecht“

Bernd-Dieter Meier, Dieter Rössner, Heinz Schöch

2. Auflage

C. H. Beck München, 2007

Jugendgerichtsgesetz

Der Kommentar liefert einen Überblick über das gesamte Jugendstrafrecht. Neben dem Jugendgerichtsgesetz werden auch andere einschlägige Regelungen erläutert (z. B. Richtlinien zum JGG, Diversionsrichtlinien, Vorschriften des SGBVIII zur Heimerziehung und Hilfen zur Erziehung, Vorschriften des BGB zu den Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls). Der Kommentar legt einen besonderen Schwerpunkt auf die materiellen Regelungen des föderalen Jugendstrafvollzugsrecht und des Rechts der Untersuchungshaft einschließlich ihrer jugendgemäßen Alternativen und vermittelt anwendungsbezogen die notwendigen jugendkriminologischen Grundlagen für die Persönlichkeitsbeurteilung von jungen Menschen.

 

 „Jugendgerichtsgesetz. Handkommentar“

 Bernd-Dieter Meier, Dieter Rössner, Gerson Trüg, Rüdiger Wulf (Hrsg.)

 Nomos Baden-Baden, 2011

Handbuch zum gesamten Strafrecht

Der Handkommentar Gesamtes Strafrecht ist die "Gesamtlösung" für StGB, StPO, GVG, JGG und OWiG:
Gesetzesübergreifend verknüpfte Normen werden in ihrem Zusammenhang dargestellt, weiteres Nachschlagen entfällt. Eine schnelle und effektive Recherche ist gewährleistet. Mit diesem Kommentar sind Sie für den Strafprozess gewappnet! Auf dem neuesten Stand der Gesetzeslage!

 

"Gesamtes Strafrecht"

Dieter Dölling, Gunnar Duttge, Dieter Rössner

2. Auflage

Nomos Baden-Baden, 2011

 

 

 

Zuletzt aktualisiert: 04.10.2012 · Boyke

 
 
Fb. 01 - Rechtswissenschaften

Fb. 01 - Rechtswissenschaften, Universitätsstraße 6, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-23101, Fax +49 6421/28-23181, E-Mail: dekan@jura.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb01/lehrstuehle/strafrecht/roessner

Impressum | Datenschutz