Direkt zum Inhalt
 
 
banner_fb01.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Rechtswissenschaften » Lehrstühle » Zivilrecht » Prof. Dr. Mummenhoff » Lebenslauf
  • Print this page
  • create PDF file

Lebenslauf von Prof. Dr. Mummenhoff

Jahrgang 1942, Promotion 1968 in Köln bei Hans Carl Nipperdey, Habilitation 1978 in Bonn bei Jochen Schröder für die Fächer Bürgerliches Recht mit Internationalem Privatrecht und Rechtsvergleichung, Arbeitsrecht, Zivilprozeßrecht. Nach Lehrstuhlvertretungen in Göttingen und Heidelberg Rufe an die Universitäten Göttingen (1980), Osnabrück (1980), Marburg (1986) und Hagen (1991).

1981 bis 1987 Professor für Deutsches und Ausländisches Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Osnabrück. 1986/1987 Dekan des dortigen Fachbereichs Rechtswissenschaften. 1987 bis 2007 Professor für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht sowie Direktor des Instituts für Arbeitsrecht der Philipps-Universität Marburg. 1988 bis 1997 Direktor des dortigen Juristischen Seminars. 1997 Gastprofessor an der Korea-Universität in Seoul. 2004/2005 Studiendekan, 2005/2006 Dekan, 2006/2007 Prodekan des Fachbereichs Rechtswissenschaften der Philipps-Universität Marburg.

Zuletzt aktualisiert: 04.03.2008 · Boyke

 
 
 
Fb. 01 - Rechtswissenschaften

Fb. 01 - Rechtswissenschaften, Universitätsstraße 6, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-23101, Fax +49 6421/28-23181, E-Mail: dekan@jura.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb01/lehrstuehle/zivilrecht/mummenhoff/mummenhoff_vita

Impressum | Datenschutz