Hauptinhalt

Heilpflanzen

Kapuzinerkresse
Foto: Patrick Vogel
Viele Pflanzen verfügen über die Kraft, Krankheiten oder körperliche Beschwerden zu heilen oder zu lindern. Das Wissen über diese Heilpflanzen drohte lange Zeit in Vergessenheit zu geraten. Um dies zu vermeiden, stellen wir Ihnen in der Mitte des Botanischen Gartens Heilpflanzen vor, deren Schilder nicht nur den botanischen und den populären Namen enthalten, sondern auch wichtige Informationen zu Anwendung und Wirkung.

In der Heilkunde der Indianer haben Pflanzen eine besondere Bedeutung  - so ist es nur selbstverständlich, dass sich eine der acht Stationen des Indianerpfades in der Abteilung "Heilpflanzen" befindet. Der Schwerpunkt: Pflanzen rund um das Thema "Frauenheilkunde und Geburtshilfe". Hier können sie mehr über unseren Indianerpfad erfahren.

Einen Übersichtsplan finden Sie hier. Zur besseren Übersicht haben wir die Heilpflanzen aufgrund ihrer Hauptwirkstoffe in 15 Drogengruppen zusammengefasst. Die Farben bezeichnen die unterschiedlichen Hauptinhaltsstoffe der Pflanzen. Anhand des Lageplans können Sie ersehen, wo Sie in unserem Heilpflanzengarten die entsprechenden Vertreter der jeweiligen Wirkstoffgruppe finden.