Hauptinhalt

Vom Karischen Bund zur griechischen Polis. Archäologischer Survey in Bybassos und Kastabos auf der Karischen Chersones

Foto: Matthias Nöth

Bybassos / Türkei

Förderung: von der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Rahmen des DFG-Projektes im SPP 1209 „Die hellenistische Polis als Lebensform“ sowie durch eine weitere Sachbeihilfe der DFG 2015-16.

Projektleiter: Prof. Dr. Winfried Held

Kooperationspartner
Doç Dr. Gonca Senol, Ege Üniversitesi Izmir
Dr. Kaan Senol, Ege Üniversitesi Izmir

MitarbeiterIn /AnsprechpartnerIn
Camilla S. Lundgren, M.A.
Tlf.: +49 6421 28 22 326
Email: camillasarahlundgren@gmail.com


Bybassos
Foto: Camilla Sarah Lundgren

Das Projekt, das in Kooperation mit der Ege-Universität Izmir (TR) durchgeführt wird, beschäftigt sich mit den Strukturen von Siedlung, Wirtschaft und Politik auf der Karischen Chersones sowie der Selbstdarstellung der Chersonesier in hellenistischer Zeit. Die Karische Chersones – eine Halbinsel im Südwesten Kleinasiens – war in der Antike ein politisch eigenständiger Bund aus ca. 20 kleinen Siedlungen. In hellenistischer Zeit wurde sie zum Kern des Festlandsbesitzes (Peraia) der griechischen Polis Rhodos, ihre Bewohner rhodische Bürger. Inschriften bezeugen jedoch zugleich ein Weiterleben der traditionellen karischen Bundesorganisation. Die Chersonesier pflegten demnach eine Art doppelter Identität als Karer und zugleich als Rhodier. Der archäologische Survey in Bybassos und Kastabos (heute Hisarönü, Bezirk Marmaris, Türkei) knüpft an den früheren Survey in Loryma an, bei dem die archaische und klassische Epoche im Mittelpunkt des Interesses stand. Für die hellenistische Zeit ist das Heiligtum Kastabos der Schlüssel zum Selbstverständnis der karischen Chersonesier als rhodische Bürger. Als religiöses und politisches Zentrum des Bundes der Chersonesier wurde Kastabos zu Beginn der rhodischen Herrschaft im 3. Jh. v. Chr. monumental ausgebaut, unter anderem mit einem neuen Tempel und einem Theater. Ein Flächensurvey im Umland von Bybassos hat zugleich die Siedlungsstruktur, die wirtschaftlichen Lebensbedingungen und das Selbstverständnis der Bewohner – etwa in den Grabmonumenten – erforscht.

 

Projektgebundene Forschungsarbeiten:

Dipl.-Ing. Christine Wilkening (TU Cottbus /ETH Zürich), Das Heiligtum der Hemithea in Kastabos

Matthias Nöth, M.A. (Philipps-Universität Marburg), Die Befestigungsanlagen der Karischen Chersones und ihre Stellung im Kontext fortifikatorischer Entwicklungen (Dissertation abgeschlossen, im Druckvorbereitung)

Manuela Tiersch, M.A. (Philipps-Universität Marburg), Die Siedlungen der Karischen Chersones

Sophia Walz, M.A. (Philipps-Universität Marburg), Die Karische Chersones als historische Agrarlandschaft

Camilla S. Lundgren, M.A. (Philipps-Universität Marburg), Die Nekropolen der Karischen Chersones

Jasmin Peschke, M.A. (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg), Zwischen Kirchenbauboom und Festungsbau – Studien zur spät- und nachantiken Besiedlungsgeschichte der Karischen Chersones auf der Grundlage von Surveyergebnissen

 

Vorberichte:

W. Held – G. Şenol – K, Şenol, 2005 yılı Bybassos araştırması, in: 24. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Çanakkale 2006, cilt I (Ankara 2007) 37–50

W. Held – G. Şenol – K, Şenol, 2006 yılı Bybassos araştırması, in: 25. Araştırma Sonuçları Toplantısı, İzmit 2007, cilt I (Ankara 2008) 365–380

W. Held – G. Şenol – K, Şenol, 2007 yılı Bybassos araştırması, in: 26. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 2008, cilt 3 (Ankara 2009) 211–226

W. Held – G. Şenol – K, Şenol, 2008 yılı Bybassos araştırması, in: 27. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Denizli 2009, cilt 3 (Ankara 2010) 215–232

W. Held – G. Şenol – K, Şenol, 2009 yılı Bybassos araştırması, in: 28. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Istanbul 2010, Band 3 (Ankara 2011) 325–340

W. Held – G. Şenol – K, Şenol, 2010 yılı Bybassos araştırması, in: 29. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Malatya 2011, Band 3 (Ankara 2012) 183–199

W. Held, 2011 yılı Bybassos araştırması, in: 30. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Çorum 2012, Band 1 (Ankara 2013) 271–280

 

Unveröffentlichte Abschlussarbeiten:

B. Beressem, Die Dachziegel der Karischen Chersones (unv. Bachelorarbeit, Philipps-Universität Marburg 2010)

M. R. Nöth, Die Hafenfestung von Loryma (unv. Magisterarbeit, Julius-Maximilians-Universität Würzburg 2005)

H. Reinhardt, Die Terrakotten aus Marmaris im Museum Bodrum (unv. Bachelorarbeit, Philipps-Universität Marburg 2011)

M. Tiersch, Köklü Dag. Eine archaische Siedlung der Karischen Chersones (unv. Magisterbeit, Friedrich-Schiller-Universität Jena 2009)

S. Walz, Landwirtschaft in Loryma. Die hellenistischen Gehöfte (unv. Masterarbeit, Philipps-Universität Marburg 2011)

 

Literatur:

A. A. Akyol – Y. K. Kadıoğlu – A. K. Şenol, Bybassos Hellenistik Ticari Amphoraları Arkeometrik Çalışmaları / Archaeometrical Studies on the Hellenistic Transport Amphorae from Bybassos, Cedrus I (2013) 163-177

E. Doğer – A. K. Şenol, Rhodos Peraiası'nda iki yeni amphora atölyesi, Arkeoloji Dergisi 4, 1996, 59-73

W. Held, Platz, Heiligtum und politische Institutionen in Loryma und der Karischen Chersones, in: W. Hoepfner – L. Lehmann (Hrsg.), Die griechische Agora, Symposion Berlin 2003 (2006) 41–52

W. Held, Loryma ve Karia Chersonesos'unun yerleşim sistemi, Olba 12, 2005, 85-100

W. Held, Über einen Siedlungsbund in der Türkei, Universität Würzburg: Blick 2/2006, 62 f.

W. Held, Die Karer und die Rhodische Peraia, in: F. Rumscheid (Hrsg.), Die Karer und die Anderen, Kolloquium Berlin 2005 (Bonn 2009) 121–134

W. Held, Der Hafen von Bybassos, in: Côtes de Carie et de Lycie : état de la question, Table Ronde bei Ausonius, Bordeaux, 30. November 2007, Anatolia Antiqua 19, 2011, 441–451

W. Held, Sanctuaries and Local Identity on the Karian Chersonesos, in: P. Brun et al. (Hrsg.), EUPLOIA. La Lycie et la Carie antiques. Dynamiques des territoires, échanges et identités”, Colloque Bordeaux 2009 (Bordeaux 2013) 93–100

W. Held, Häfen der Rhodischen Peraia, in: S. Ladstätter – F. Pirson – Th. Schmidts (Hrsg.), Häfen und Hafenstädte im östlichen Mittelmeerraum von der Antike bis in byzantinische Zeit. Neue Entdeckungen und aktuelle Forschungsansätze, Symposion Istanbul 30.5.-1.6.2011, Byzans 19 Bd. 1 (Istanbul 2014) 357–375

W. Held, Hellenistische Grabmonumente der Karischen Chersones, in: A. Matthaei – M. Zimmermann (Hrsg.), Stadtkultur im Hellenismus (Heidelberg 2014) 250–267

W. Held, Hemithea von Kastabos. Eine karische Heilgöttin, ihr Kultbild und ihre Schwestern, in: B. Beck-Brandt – S. Ladstätter – B. Yener-Marksteiner (Hrsg.), Turm und Tor. Siedlungsstrukturen in Lykien und benachbarten Kulturlandschaften, Akten des Gedenkkolloquiums für Thomas Marksteiner, Wien 2012, Forschungen in Limyra 7 (Wien 2015) 179–194

W. Held, Das Heiligtum auf dem Asartepe. Ein neu entdecktes Heiligtum auf der Karischen Chersones, in: O. Henry – K. Konuk (Hrsg.), KARIA ARKHAIA. La Carie, des origines à la période pré-hékatomnide, Symposion Istanbul 14.-16.11.2013 (im Druck)

W. Held – K. Şenol: ‚Rhodian Wine’ from Karia. The Production of ‚Rhodian Wine’ on the Karian Chersonesos in the Hellenistic Period, in: Ü. Aydınoğlu – A. K. Şenol (Hrsg.), Antik Çağda Anadolu’da Zeytinyağı ve Şarap Üretimi, Symposion Mersin 2008 (Istanbul 2010) 175–183

W. Held – Ch. Wilkening-Aumann, Vom Karischen Bund zur Griechischen Polis. Archäologischer Survey in Bybassos und Kastabos auf der Karischen Chersones, in: A. Matthaei – M. Zimmermann (Hrsg.), Urbane Strukturen und bürgerliche Identität im Hellenismus, Die hellenistische Polis als Lebensform 5 (Heidelberg 2015) 74–98

G. C. Şenol – A. K. Şenol - E. Doğer, Amphora Production in the Rhodian Peraia in the Hellenistic Period, in: Transport Amphorae and Trade in the Eastern Mediterranean, Coll. Athen 2002 (2004) 353-360

K. Şenol – S. Walz, Bybassos, Oyuklu Tepe – Reconstruction and Context Analysis of a Hellenistic Press Installation in the Survey Territory of Bybassos on the Carian Chersonesos, in: Ü. Aydınoğlu – A. K. Şenol (Hrsg.), Antik çağda Anadolu’da zeytinyağı ve şarap üretimi sempozyumu, Mersin Üniversitesi 2008 (Istanbul 2010) 185–197.

K. Şenol – S. Walz, Vine cultivation areas on the Carian Chersonesos inAntiquity. Estimating theWine Production Potential of Bybassos and its Territory, in: A. Diler – K. Şenol – Ü. Aydınoğlu (Hrsg.), Olive Oil and Wine Production in Eastern Mediterranean during Antiquity, International Symposium Urla-İzmir-Turkey, 17-19 November 2011 (Izmir 2015) 31–39

Ch. Wilkening, Das Hemithea-Heiligtum von Kastabos - ein Bundesheiligtum?, in: L. Schmidt, A. Bantelmann (Hrsg.), Forschen Bauen & Erhalten: Jahrbuch 2008/2009, (Berlin 2008) 98-105

Ch. Wilkening-Aumann, The Hellenistic Theatre in the Sanctuary of Hemithea at Kastabos (Asia Minor). New evidence and reconstruction, in: R. Frederiksen – E. Gebhard – A. Sokolicek (Hrsg.), The Architecture of the Ancient Greek Theatre. Acts of an International Conference at the Danish Institute at Athens 27–30 January 2012, Monographs of the Danish Institute at Athens 17 (Aarhus 2015) 233–251

 

Internetseite: www.poliskultur.de „Bybassos und Kastabos“

 

-