Hauptinhalt

Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Die Via Appia Antica in Rom.
Foto: Maximilian Tarik Orliczek
Via Appia Antica.

Die Erstberatung, Auswahl, Nominierung sowie akademische Betreuung obliegen den einzelnen Fachbereichen. Dort ist die Fachbereichskoordination für Sie zuständig. Suchen Sie daher bitte nach der Lektüre der Erasmuswebsite das Gespräch mit der Koordinatorin des IKSL und bewerben Sie sich erst danach. Eine Bewerbung wird dann über das Portal Mobility Online eingereicht. Dort füllen Sie ein Formular aus, drucken es aus, unterschreiben es und reichen es bei der Fachbereichskoordination ein.

Fristen

Studierende können sich bis Ende eines Kalenderjahres für das folgende akademische Jahr bewerben (Winter-und Sommersemester). Im Mai des akademischen Jahres folgt dann eine zweite Bewerbungsfrist oder auch die Restplatzvergabe. 

Für die Bewerbung benötigte Unterlagen

  • tabellarischer Lebenslauf;
  • Motivationsschreiben;
  • Transcript of Records bisher erbrachter Studienleistungen;
  • Sprachnachweis in der Unterrichtssprache (in der Regel mindestens B2 oder äquivalente Beurteilung);
  • gültige Studienbescheinigung Ihres Studiums an der Philipps-Universität zum Zeitpunkt der Bewerbung.

Animi pendes?

Exemplarischer Ablauf einer Bewerbung

Monat Schritt

November/Dezember 2021

Nach einem Gespräch mit der Fachkoordination fällt Ihre Entscheidung auf die Sapienza (Rom);

Dezember 2021

Bewerbung;
Abgabe aller erforderlichen Unterlagen;
Erstellen des sog. Learning Agreement Before;

April 2022

Beginn des Spracherwerbs (beim Sprachenzentrum, VHS etc.);

Mai 2022

Nominierung bei der Sapienza durch Ihren Fachbereich;

Wenn Nominierung erfolgreich

Beginn der Wohnungssuche;

September 2022

Intensivsprachkurs in Italien an der Università per Stranieri di Siena;
Beginn der Kursauswahl für Ihr Auslandssemester;

Oktober 2022

Ankunft in Rom;
Bestätigung der Confirmation of Stay;
Beginn des Studiums;
Learning Agreement Changes und endgültige Kurswahl;

Dezember 2022

Ende der Vorlesungszeit;

Februar 2023

Letzte Prüfung und damit auch das Ende der Förderdauer durch Erasmus, was Sie durch die Confirmation of Stay bestätigen lassen;

Bis zum neuen Semester in Marburg

Reisen, reisen, reisen!!!! (Sie werden vermutlich nie wieder so eine freie vorlesungsfreie Zeit haben, itaque vos in otio delectate...)