Hauptinhalt

Klimageographie und Umweltmodellierung

Aktuelle Projekte und Informationen finden Sie auf der Website unserer Arbeitsgruppe: www.lcrs.de

Unsere Forschungsschwerpunkte liegen

  • in der Erfassung und Analyse der raum-zeitlichen Dynamik niedriger Stratuswolken für Wettervorhersage und Klimaforschung (--> IPCC Aerosoleffekt);
  • in der  raum-zeitlichen Erfassung der Niederschlagsdynamik und ihrer Bedeutung für Ökosysteme;
  • im Bereich der Klimafolgen für Ökosysteme, Organismen und Produktionssysteme (Landwirtschaft etc.) (Adaptation und Mitigation);
  • in der Modellierung von Wettersystemen, des Klimawandels sowie von Umweltwandel-Folgen (insbesondere Klima-Vegetation);
  • in der optimalen Parametrisierung von Modellen durch Feldmessungen, u.a. durch Hyperspektral- und LiDAR Fernerkundung;
  • bei der Analyse mesoskaliger Wettersysteme an den Übergängen von Land-Wasser, Flachland-Gebirge, Stadt-Umland;
  • im Bereich der Atmosphärenchemie (Ausbreitung und Deposition von Luftinhaltsstoffen);
  • in der Entwicklung von Produkten basierend auf Wettersatellitendaten;
  • bei der Entwicklung von funktionalen Monitoringsystemen zur Erfassung von Einflüssen des Umweltwandels (--> IpBES)

 

Aktuelle Forschungsgebiete liegen in:

  • Deutschland
  • Ecuador
  • Taiwan
  • China – Tibet
  • Französisch Guyana

Siehe auch

-