Hauptinhalt

Flucht und Migration

Gewaltsame Konflikte und ihre gesamtgesellschaftlichen Folgen führen weltweit zu Flucht und Migration. Im Fokus der Forschung stehen interdisziplinäre Fragen zum Konflikt-Flucht-Nexus, zu genderspezifischen Auswirkungen auf Fluchtsituationen, Resilienzstrategien von Flüchtlingen, Integrationsprozesse sowie die Entwicklungen von Vorurteilen und Diskriminierungen in Aufnahmegesellschaften und unter Flüchtlingen sowie Migrantinnen und Migranten. Des Weiteren werden soziokulturelle Strategien lokaler Bevölkerungen in Anbetracht von Vertreibung und Flucht untersucht.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen ProjekteProjekte

    Globaler Flüchtlingsschutz und lokales Flüchtlingsengagement. Ausmaß und Grenzen von Agency in gemeindebasierten NGOs von Flüchtlingen
    Förderung durch die Gerda Henkel Stiftung, 2016-2018. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Gender Relations in Confined Spaces. Conditions, Scope and Forms of Sexual Violence against Women in Conflict-related Refugee Camps (Förderung durch die Deutsche Stiftung Friedensforschung, 2013-2016). Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PromotionenPromotionen

    Zurzeit gibt es in diesem Bereich keine Promotionen.