Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Religionskundliche Sammlung)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Religionskundliche Sammlung

Willkommen in der Religionskundlichen Sammlung

 

Kashkul

Die 1927 gegründete Religionskundliche Sammlung ist eine zentrale Einrichtung der Philipps-Universität Marburg. Sie stellt die Vielfalt der Religionen der Welt anhand von Gegenständen und bildlichem Material dar und bietet allen Angehörigen der Universität sowie der Öffentlichkeit die Möglichkeit, durch Besuche und Führungen diese Vielfalt unmittelbar kennenzulernen. Die Ausstellungsräume enthalten zahlreiche Kultfiguren, Bilder und Ikonen, Rollbilder, Ritualgegenstände und Hausaltäre sowie verschiedene Modelle und Nachbildungen, die auf unterschiedlichste Weise das Leben der Religionen veranschaulichen.

Seit 2013 sind in der Religionskundlichen Sammlung in den Räumen der Sonderausstellung zahlreiche Objekte zur Vielfalt der Glaubenspraxis im Islam ausgestellt, darunter auch die hier abgebildete Bettelschale (kashkul), die ein wesentlicher Teil der Ausrüstung eines persischen Wanderderwisches war.

Die Verantwortung für die Religionskundliche Sammlung ist mit der Professur für Religionswissenschaft am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie verknüpft, so dass eine Anbindung an Lehre und Forschung sowie eine religionswissenschaftliche Aufarbeitung der Sammlungsgegenstände gewährleistet ist. Seit 2006 ist Prof. Dr. Edith Franke Leiterin der Sammlung. Kuratorische Aufgaben übernimmt Konstanze Runge, M.A.

 

 

Stellenausschreibung

                         

 



Nachrichten  RSS-Feed

Es gibt noch keine Nachrichten.

Zuletzt aktualisiert: 21.05.2018

 
 
 
Religionskundliche Sammlung

Philipps-Universität Marburg, Landgraf-Philipp-Straße 4, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22480, Fax +49 6421/28-22399, E-Mail: relsamm@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/relsamm

Impressum | Datenschutz