Hauptinhalt

Lehrangebot für den Bachelorstudiengang Psychologie

Unser Lehrangebot umfasst psychologische Forschungsmethoden, Versuchsplanung, statistische Auswertungsverfahren sowie den Themenbereich Evaluation. Das Verständnis der behandelten methodischen Ansätze und statistischen Verfahren ist eine wichtige Voraussetzung für andere psychologische Teildisziplinen, eigene empirische Arbeiten im Rahmen des experimentellen Praktikums und der Bachelorarbeit sowie die spätere Tätigkeit als Psychologin/Psychologe. In unseren Lehrveranstaltungen ist es uns besonders wichtig, die entsprechenden Inhalte anhand von Anwendungsbeispielen nachvollziehbar und realitätsnah zu vermitteln. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf das Erlernen des selbstständigen Umgangs mit geeigneter Analysesoftware.  

Im Einzelnen besteht unser Lehrangebot für den Bachelorstudiengang Psychologie aus folgenden Modulen:

 Basismodule

Modul Leistungspunkte Semester
Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie
und in die Versuchsplanung
6
- MP1a Vorlesung: Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie 1.Fachsemester (Wintersemester)
- MP1b Vorlesung: Einführung in die Versuchsplanung 1.Fachsemester (Wintersemester)
Statistik 12
- MP2a Vorlesung: Deskriptivstatistik und Grundlagen der Inferenzstatistik 1.Fachsemester (Wintersemester)
- MP2a Übung 1.Fachsemester (Wintersemester)
- MP2b Vorlesung: Inferenzstatistische Verfahren 2.Fachsemester (Sommersemester)
- MP2b Übung 2.Fachsemester (Sommersemester)

Aufbaumodule

Modul Leistungspunkte Semester
Versuchsplanung und Versuchsauswertung 6
- MP3 Vorlesung 3.Fachsemester (Wintersemester)
- MP3 Seminar 3.Fachsemester (Wintersemester)
Multivariate Verfahren 6
- MP4 Vorlesung 6.Fachsemester (Sommersemester)
- MP4 Seminar 6.Fachsemester (Sommersemester)
Diagnostik und Evaluation 6
(- DEa Seminar Diagnostik) 7.Fachsemester (Wintersemester)
- DEb Seminar Evaluation 7.Fachsemester (Wintersemester)

Nähere Informationen zu den einzelnen Modulen entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch.