Nathalie Brill M. Sc.

Nathalie Brill

Stipendiatin, ehemals Lenninger

Kontaktdaten

+49 6421 28-23819 nathalie.brill@staff.Uni-Marburg.de 1 Gutenbergstraße 29a
35032 Marburg
G|02 Institutsgebäude (Raum: 00/0140)

Kurzbiographie

  • Seit 2017 Doktorandin in der Arbeitseinheit Arbeits- und Organisationspsychologie am Fachbereich Psychologie der Philipps-Universität Marburg im Projekt COMPARE (Children Of Mentally ill Parents At Risk Evaluation).
  • Seit September 2017 Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) am Kinder- und Jugendlichen- Institut für Therapieausbildung Marburg (KJ-IPAM).
  • 2018 Akkreditierung als Trainerin des Elterntrainings „Positive Parenting Program“ (Triple P)
  • Von 2011 – 2017 Studium der Psychologie (B.Sc. & M.Sc.) an der Philipps-Universität Marburg, mit Vertiefungen in Arbeits- und Organisationspsychologie, sowie in Klinischer Psychologie.
  • Seit April 2017 ausgebildete Konfliktmediatorin.
  • Von 2016 – 2017 studentische Hilfskraft im Forschungsprojekt Belastungsfaktoren und Ressourcen bei Solo-Selbständigkeit und Mehrfachbeschäftigung. Außerdem praktische Erfahrung in der Konzeption und Durchführung verschiedener Trainings und Assessment-Center.

Forschungsinteressen

  • Elterliche Arbeitsbedingungen als Risikofaktoren für die psychische Gesundheit von Kindern
  • Spillover- & Crossover- Effekte
Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 Die vollständige E-Mail-Adresse wird nur im Intranet gezeigt. Um sie zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.