29.10.2008 Fremdsprachenlehrerausbildung: Minenfeld oder Artenreichtum?

Prof. Dr. Königs legt in dem Artikel seine Position zur Diskussion über die Stufung (Bachelor/Master) des Lehramtsstudiums dar, denkt über die Interaktion zwischen Allgemeiner Didaktik und Fremdsprachendidaktik nach und plädiert für eine Artenvielfalt durch unterschiedlichste Profilbildungen in der Fremdsprachenlehrerausbildung.

In der Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik (ZRomSD) Heft 2,2
Oktober 2008 ist ein Artikel von Herrn Prof. Dr. Königs erschienen, den er hier - PDF zur Veröffentlichung freigegeben hat. Vielen Dank!

-