Hauptinhalt

Mittel zur Verbesserung der Qualität von Studium und Lehre des ZfL (QSL)

Das Zentrum für Lehrerbildung hat auch für das Jahr 2023 auf der Grundlage des QSL-Gesetztes vom 01.10.2020 die Möglichkeit, Mittel zur Verbesserung der Qualität von Studium und Lehre (QSL-Mittel) im Studiengang Lehramt an Gymnasien zu vergeben. Antragsberechtigt sind alle Mitglieder der lehrerbildenden Fachbereiche. Wir bitten darum, die Anträge bis zum 30.10.2022 (Ausschlussfrist) über die Dekanate bei  einzureichen.


Über die Vergabe der QSL-Mittel entscheidet das Direktorium des ZfL auf der Grundlage der Vorschläge der QSL-Kommission des ZfL. Hinweise zu den Berichtspflichten über die Verwendung der Mittel erhalten Sie mit der Bewilligung.

Für Fragen wenden Sie sich gerne an Annette Huppert (; 06421-28 24831).