09.08.2010 Internetportal „Das junge Lehrerzimmer - jlz“

Das hessische Amt für Lehrerbildung hat in Kooperation mit Schule@Zukunft und der Medieninitiative des Landes Hessen ein neues interaktives Portal für junge Lehrkräfte entwickelt.

Zielgruppe der Internetplattform jlz sind vor allem junge LehrerInnen im Vorbereitungsdienst (LiV) und in der Berufseinstiegsphase, das Angebot zur Nutzung gilt aber genauso für alle anderen Lehrkräfte.

Primäre Ziele sind die Entwicklung von landesweiten Netzwerken und Wissens- bzw. Erfahrungsaustausch zwischen Einzelnen und Gruppen. Um dies zu unterstützen, wurde das jlz als multimedialer Raum konzipiert, in dem eigene Unterrichtsmaterialien, methodisch-didaktische Hilfen, Videos, Links oder Podcasts eingestellt bzw. heruntergeladen werden können.

Das Portal bietet dazu redaktionelle Informationen rund um den Einsatz von Neuen Medien im Unterricht und generelle Tipps für den schulischen Unterrichtsalltag. Durch die Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk gibt es begleitend das Angebot, wöchentlich erprobte Unterrichtsmaterialien aus der Sendung „Wissenswert“ zu nutzen. Die NutzerInnen können im Portal auch auf die jeweilige CD des Monats der "Stiftung Zuhören" zugreifen.

-