Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Universitätsmuseum)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Museum für Kunst und Kulturgeschichte » Publikationen
  • Print this page
  • create PDF file
Katalog Cover  

#Bildungsereignis Reformation! Ideen, Krisen, Wirkungen

Herausgegeben von Christina Schlag, Wolf-Friedrich Schäufele und Christoph Otterbeck

Die Reformation war ein Bildungsereignis!
Martin Luther, Philipp Melanchton und viele andere Reformatoren erkannten die Bildung als zentral für ein neues Verständnis des christlichen Glaubens. Sie forderten eine grundlegende Erneuerung der Bildungseinrichtungen und lösten mit ihrer scharfen Kritik zunächst eine Bildungskrise aus. Am Beispiel Hessens lassen sich die Wirkungen politischer Akteure beobachten, die die Ideen der Reformatoren aufgriffen und für Schule und Universität fruchtbar machten.

Die Publikation erscheint anlässlich der gleichnamigen Ausstellung "#Bildungsereignis Reformation! Ideen, Krisen, Wirkungen" (06.05.2017 - 31.10.2017).

Das Buch ist für 20,00 € an der Kasse des Museums für Kulturgeschichte im Landgrafenschloss erhältlich sowie gegen Rechnung 20,00 € zzgl. 4,50 € Verpackung/Versand über das Geschäftszimmer des Museums per
E-Mail: museum@uni-marburg.de

ISBN 978-3-89445-542-2

192 Seiten, farbige Abbildungen, Hardcover

© Jonas Verlag für Kunst und Literatur GmbH, Weimar 2017













Zuletzt aktualisiert: 24.05.2017 · Winterma

 
 
 
Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Marburg, Biegenstraße 11, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22355, Fax +49 6421/28-22166, E-Mail: museum@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/uni-museum/publikationen

Impressum | Datenschutz