Hauptinhalt

Wissensgeschichte politischer Ideen

Schild mit Aufschrift "Institut für wissenschaftliche Politik" über einer Eingangstür mit Blick in einen Flur
Foto: Jörg Probst

Über politische Ideen in der Geschichte des Wissens, zur Geschichte der Erkenntnisformen und Paradigmen wissenschaftlicher Politik in Deutschland, über Politisierungen von Wissen und zum Verhältnis von Wissenschaftsgeschichte und politischer Theorie.

Team: Dr. Martin G. Maier, Dr. Jörg Probst

oranger Schriftstreifen mit Eulen-Motiv nach Francisco de Goya, Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer (1797)

20.November 2019
Workshop - Programmflyer
Linker Antisemitismus
Mit Dr. Martin G. Maier, Prof. Dr. Thomas Noetzel, Leonie Nützl B.A., Prof. Dr. Samuel Salzborn und Kai Schubert.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen VeranstaltungsarchivVeranstaltungsarchiv

    eule quadrat cut 1
    Foto: Christian Stein

    08.Juni 2017
    Workshop
    Postfaktizität als Politik
    Mit Dr. Joseph Braymer (Marburg), Mark Fischer M.A. (Heidelberg), Franziska Linhardt (Frankfurt/M.), Dr. Jörg Probst (Marburg), Dr. Oliver Stehling (Marburg) und Katrina Weissenborn (Frankfurt/M.).
    Programmflyer

    21.November 2016

    Workshop
    Politisches Wissen - Was ist das?
    Mit Astrid de Souza M.A. (Marburg) und Dr. Jörg Probst (Marburg).
    Programmflyer

    07.-09.Juli 2016

    Tagung
    Wissen-Macht-Herrschaft. Politische Ideen und ihre Wissenschaftsgeschichte(n)
    Mit Prof. Dr. Ursula Birsl (Marburg), Dr. Dirk Braunstein (Frankfurt/M.), Dr. Gundula Ludwig (Wien), Martin G. Maier M.A. (Marburg), Prof. Dr. Thomas Noetzel (Marburg), Prof. Dr. Rachid Ouaissa (Marburg), Dr. Jörg Probst (Marburg), Prof. Dr. Richard Saage (Halle/S.), Prof. Dr. Samuel Salzborn (Göttingen), Dr. Christian Schönholz (Marburg), Prof. Dr. Susanne Schröter (Frankfurt/M.), Prof. Dr. Michael Weingarten (Stuttgart) und Jan Gerd Wilkens M.A. (Marburg).
    Programmflyer

    11. Februar 2016

    Workshop
    Zwischen den Fronten. Rüdiger Altmann und die Politikwissenschaft in Marburg
    Mit Prof. Dr. Dirk van Laak (Gießen), Martin G. Maier M.A. (Marburg), Prof. Dr. Reinhard Mehring (Heidelberg) und Dr. Jörg Probst (Marburg).
    Programmflyer

    10. Dezember 2015
    Workshop
    Putins Theorie. Nationale "Erweckung" und das "Völkische" als Ideologie der Gegenwart
    Mit Dr. Victoria Harms (Marburg), Dr. Theresa Nentwig (Göttingen), Holger Oppenhäuser M.A. (Marburg), PD Dr. Maja Soboleva (Marburg) und Dr. Anna Veronica Wendland (Marburg).
    Programmflyer

    23. November 2015

    Workshop
    Die politische Macht des Wissens in der Psychoanalyse
    Mit Dr. Dirk Braunstein (Frankfurt/M.), Prof. Dr. Thomas Noetzel (Marburg), Prof. Dr. Hans-Jürgen Wirth (Gießen) und Dr. des. Jörg Probst (Marburg).
    Programmflyer

    07.Mai 2015

    Workshop
    Biographie und Politologie
    Mit Christine Bartlitz (Potsdam), Prof. em. Dr. Günther Behrmann (Potsdam), Prof. Dr. Eckhard Jesse (Chemnitz), Dr. Sebastian Liebold (Chemnitz), Prof. Dr. Thomas Noetzel (Marburg) und Jörg Probst M.A. (Marburg).
    Programmdflyer

    28.November 2014
    Workshop
    Wendejahre-Gründerjahre? Anfänge der Politikwissenschaft in den Neuen Bundesländern nach 1990
    Mit Prof. Dr. Hubertus Buchstein (Greifswald), Prof. Dr. Alexander Thumfart (Erfurt), Prof. Dr. Thomas Noetzel (Marburg) und Dr. Sven Vollrath (Berlin).
    Programmflyer

    13.Juni 2014
    Workshop
    Deutschstunden? Nationalsozialismus als Thema der Lehre an Universitäten in der frühen Bundesrepublik
    Mit Prof. em. Dr. Eike Hennig (Frankfurt/ M.), Martin G. Maier M.A. (Marburg), Dr. Gerrit Mambour (Marburg), Prof. Dr. Thomas Noetzel (Marburg) und Dr. Jörg Osterloh (Frankfurt/ M.).
    Programmflyer

    16.-17.November 2012
    Tagung
    Michel Foucault und die Ideengeschichte. Zur Archäologie der Wissensgeschichte
    Mit Michael Bräustetter M.A., Nicolai Mariegaard von Eggers M.A., Holden Kelm M.A., Jan-Paul Klünder M.A., Martin G. Maier M.A., Kalani Michell M.A., Prof. Dr. Florian Mildenberger, Holger Oppenhäuser M.A., Jörg Probst M.A., Nina Schumacher M.A. und Dr. Julia Voss.
    Programmflyer

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Digitales SkizzenbuchDigitales Skizzenbuch

    eule quadrat cut 2
    Foto: Christian Stein

    033
    Archive in: Marburg
    Gewalt der Kunst
    Zeichnung als politische Ikonographie 1962
    Flyer

    032
    Archive in: Marburg
    Freizeich(n)en
    Zeichnung als Distanzierung in der Architekturpublizistik 1959
    Flyer

    031
    Archive in: Marburg
    Mustergültig?
    Frühmittelalterliche Tierornamentik als Technik-Utopie im Konservatismus 1954
    Flyer

    030
    Archive in: Marburg
    Ausgezeichnet!
    Graphiken von "Traumhäusern" als Lotteriegewinn um 1970
    Flyer

    029
    Archive in: Marburg
    Quadratur des Reiches
    Bevölkerungsdichte als graphischer Vergleich in der deutschen Geopolitik 1930
    Flyer

    028
    Archive in: Marburg
    Auf Zeit-Achse
    Kurven in der technikphilosophischen Krisendiagnostik 1950
    Flyer

    027
    Archive in: Marburg
    Zeitungsbilder
    Ikonographie der Berichterstattung 1961
    Flyer

    026
    Archive in: Marburg
    Zeichenzeit
    Signets als Memoria der Außerparlamentarischen Opposition 1968
    Flyer

    025
    Archive in: Marburg
    Aktionskunden
    Die Studentenbewegung als Lexikon 1968
    Flyer

    024
    Archive in: Marburg
    Konterbände
    Dokumentationen von Konflikten in Konflikten 1968
    Flyer

    023
    Archive in: Marburg
    Verschleierungen
    Camouflage als Cover einer konservativen Textsammlung 1976
    Flyer

    022
    Archive in: Marburg
    Wissen ist: "Lacht!"
    Karikaturen als Politik in der populärwissenschaftlichen Literatur 1960
    Flyer

    021
    Archive in: Marburg
    Meinungsbildung
    Öffentlichkeit als Bild 1964 und 1965
    Flyer

    020
    Archive in: Marburg
    Typisch!
    Schrift als politische Ikonographie 1928
    Flyer

    019
    Archive in: Marburg
    Wahrzeich(n)en
    Zeichnung und Politik in der Verhaltensforschung 1970
    Flyer

    018
    Archive in: Marburg
    Dokumentation der Verachtung
    Weissbücher im NSDAP-Verlag 1941
    Flyer

    017
    Archive in: Marburg
    Bildtechniken der Diskussion
    Tabellen und Diagramme als Polarisierung 1950
    Flyer

    016
    Archive in: Marburg
    Eigenbau als Überbau
    Bungalows als emanzipatorische Arbeiterkultur 1976
    Flyer

    015
    Archive in: Marburg
    Remastered
    Meisterdenker und ihre Visualisierung in der modernen Einführungsliteratur 1981-86
    Flyer

    014
    Archive in: Marburg
    So sein wie Che
    Ein links-revolutionäres Ikon und seine konservative Aneignung 1985
    Flyer

    013
    Lesefrüchte
    Gegenpädagogik
    Aufklärung in Camouflage
    Flyer

    012
    Archive in: Marburg
    Schlagworte
    Fremdwörter und Agitprop
    Flyer

    011
    Archive in: Marburg
    Leitbilder
    Die Universität als Karikatur 1960
    Flyer

    010
    Lesefrüchte
    spatial turn der Untergebenen
    Flyer

    009
    Archive in: Marburg
    Politische Ikonologie des Apolitischen
    Graphikbeilagen in der Zeitschrift "Die politische Meinung" 1980-99
    Flyer

    008
    Lesefrüchte
    Aus Rhizomen zum Licht
    Konservative Blütenträume
    Flyer

    007
    Archive in: Marburg
    Objekte der Aufklärung
    Bild- und Textdokumenten über den deutschen Faschismus als Lehrmittel 1966
    Flyer

    006
    Lesefrüchte
    Dekomposition eines Genres
    Politisierte Festschriften zur Zeit der Studentenbewegung
    Flyer

    005
    Lesefrüchte
    Kostüme und Ideen
    Flyer

    004
    Archive in: Marburg
    Literaturversorgung
    Reprints und Raubdrucke um 1970
    Flyer

    003
    Archive in: Marburg
    Das Gesicht der Universität
    Walter Benjamin als Fotografie 1962
    Flyer

    002
    Archive in: Marburg
    Farben der Politik
    Die visuelle Ordnung der Bibliothek von Wolfgang Abendroth
    Flyer

    001

    Archive in: Marburg
    Politische Reproduzierbarkeit
    Wolfgang Abendroth auf Zelluloid
    Flyer

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Literatur allgemeinLiteratur allgemein

    eule quadrat cut 3
    Foto: Christian Stein

    Biographisch

    Buchstein, Hubertus, Politikwissenschaft und Demokratie. Wissenschaftskonzeption und Demokratietheorie sozialdemokratischer Nachkriegspolitologen in Berlin, Baden-Baden 1992.

    Jesse, Eckhard/Liebold, Sebastian (Hg.), Deutsche Politikwissenschaftler - Werk und Wirkung. Von Abendroth bis Zellentin, Baden Baden 2014.

    Klingemann, Hans-Dieter/ Falter, Jürgen W., Die deutsche Politikwissenschaft im Urteil der Fachvertreter. Erste Ereignisse einer Umfrage von 1996/1997, in: Greven, Michael Th. (Hg.), Demokratie – eine Kultur des Westens? 20. Wissenschaftlicher Kongress der deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft, Opladen 1998, S. 305-341.

    Noetzel, Thomas/ Rupp, Hans Karl, Macht, Freiheit, Demokratie. Biographische Annäherungen. Bd.1: Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1991.

    Noetzel, Thomas/ Rupp, Hans Karl (Hg.), Macht, Freiheit, Demokratie. Biographische Annäherungen. Bd.2: Die zweite Generation der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1994.

    Söllner, Alfons, Deutsche Politikwissenschaftler in der Emigration. Studien zu ihrer Akkulturation und Wirkungsgeschichte mit einer Bibliographie, Opladen 1996.

    Institutionengeschichtlich

    Arendes, Cord, "Politik und Politikwissenschaft in der Weimarer Republik", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 47/ 2006, S. 141-142

    Arndt, Hans-Joachim, Die Besiegten von 1945. Versuch einer Politologie für Deutsche samt Würdigung der Politikwissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin 1978.

    Arndt, Hans-Joachim, "Der Begriff des Politischen in der Politikwissenschaft nach 1945", in: Helmut Quaritsch (Hg.), Complexio Oppositorum. Über Carl Schmitt, Berlin 1988, S.509-515.

    Bemye, Klaus von, Politikwissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland - Entwicklungsprobleme einer Disziplin, Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 17/1986.

    Bleek, Wilhelm, Geschichte der Politikwissenschaft in Deutschland, München 2001.

    Bleek, Wilhelm/ Lietzmann, Hans J. (Hg.), Schulen der deutschen Politikwissenschaft, Opladen 1999.

    Botsch, Gideon, "Politische Wissenschaft" im Zweiten Weltkrieg. Die "Deutschen Auslandswissenschaften" im Einsatz 1940-1945, Paderborn 2006.

    Brückner, Jutta, Staatswissenschaften, Kameralismus und Naturrecht. Ein Beitrag zur Geschichte der Politischen Wissenschaft in Deutschland des später 17. Jahrhunderts und frühen 18. Jahrhunderts, München 1977.

    Buchstein, Hubertus/ Göhler, Gerhard, "After the Revolution. Political Science in East Germany", in: Political Science and Politics, Jg. 23/ Heft 4/ 1990, S. 668-673.

    Buchstein, Hubertus/ Walther, Peter Th.,  "Politikwissenschaft in der Emigrationsforschung", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 30/ 1989, S. 342-352.

    Eisfeld, Rainer, Ausgebürgert und doch angebräunt. Deutsche Politikwissenschaft 1920-1945, Baden-Baden 1991

    vgl. hierzu auch die Kontroverse zwischen Michael Th. Greven und Hubertus Buchstein über das Buch:

    - Greven, Michael Th., "Die 'Geschichte der Politikwissenschaft' sucht ihren Anfang in Deutschland", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 33/ Heft 1/ 1992, S. 140-145.

    - Buchstein, Hubertus, "Angebräunte Politikwissenschaft?", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 33/ Heft 1/ 1992, S. 145-151.

    Faul, Erwin, "Politikwissenschaft im westlichen Deutschland - Bemerkungen zu Entwicklungstendenzen und Entwicklungsanalysen", in: Politische Vierteljahresschrift, Heft 1/ 1979, S. 71-103.

    Fijalkowski, Jürgen, "Die Bedeutung des Jahres 1945 für die Entwicklung der Politikwissenschaft in Deutschland", in: Jahrbuch zur Staats- und Verwaltungswissenschaft, Jg. 9/ 1996, S. 317-322.

    Giesen, Bernd/ Leggewie, Claus, "Sozialwissenschaften vis-à-vis. Die deutsche Vereinigung als sozialer Großversuch", in: ders. (Hg.), Experiment Vereinigung. Ein sozialer Großversuch, Berlin 1991, S. 7-18.

    Segert, Dieter, "Die langen Schatten der Vergangenheit. Warum es in der DDR doch eine Politologie gab", in: Giesen, Bernd/ Leggewie, Claus (Hg.), Experiment Vereinigung. Ein sozialer Großversuch, Berlin 1991, S. 111-122.

    Göhler, Gerhard/ Zeuner, Bodo (Hg.), Kontinuitäten und Brüche in der deutschen Politikwissenschaft, Baden-Baden 1991.

    Greven, Michael Th., "Kritische Gesellschaftsbeobachtung in der Nachkriegsgeschichte deutscher Politikwissenschaft", in: Otten, Henrique Ricardo/ Sicking, Manfred (Hg.), Kritik und Leidenschaft. Vom Umgang mit politischen Ideen, Bielefeld 2011, S. 13-28.

    Kastendiek, Hans, Die Entwicklung der westdeutschen Politikwissenschaft, Frankfurt/Main u. New York 1977.

    Korenblat, Steven, Die Deutsche Hochschule für Politik, PhD-Thesis, University of Chicago (Department of History) 1978.

    Lenk, Kurt, "Über die Geburt der 'Politikwissenschaft' aus dem Geiste des 'unübertrefflichen' Wilhelm Heinrich Riehl", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 27/ Heft 2/ 1986, S. 252-258.

    Lietzmann, Hans J. (Hg.), Politikwissenschaft. Geschichte und Entwicklung in Deutschland und Europa, München 1996.

    Maier, Hans, Politische Wissenschaft in Deutschland. Aufsätze zur Lehrtradition und Bildungspraxis, München 1969.

    Mohr, Arno, Politikwissenschaft als Alternative. Stationen einer wissenschaftlichen Disziplin auf dem Wege zu ihrer Selbständigkeit in der Bundesrepublik Deutschland 1945-65, Bochum 1988.

    Nickel, Erich, Politik und Politikwissenschaft in der Weimarer Republik, Berlin 2004.

    Sander, Wolfgang, Politik in der Schule. Kleine Geschichte der politischen Bildung in Deutschland, Marburg 2010.

    Tandler, Agnes, Die Deutsche Hochschule für Politik in Berlin 1933-40, Diplomarbeit am Fachbereich Politische Wissenschaft der FU Berlin, Berlin 1990.

    Wagner, Beate, Politikwissenschaft im Faschismus: dargestellt am Beispiel der 'Zeitschrift für Politik' und der Zeitschrift 'Politische Wissenschaft', unveröffentlichte Diplomarbeit am FB Gesellschaftswissenschaften und Philosophie der Philipps-Universität Marburg, Marburg 1987.

    Wagner, Beate, "'Politikwissenschaft in Deutschland 1933-1945'", in: 1999. Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, Jg. 4/ Heft 2/ 1989, S. 27-38.

    Weyer, Johannes, "Politikwissenschaft im Faschismus (1933-1945): Die vergessenen zwölf Jahre", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 26/ Heft 4/ 1985, S. 423-437.

    vgl. zu diesem Aufsatz auch die sich daran anschließende Kritik von Kurt Lenk mit nachfolgender Entgegnung Weyers: Lenk, Kurt, "Über die Geburt der 'Politikwissenschaft' aus dem Geiste des 'unübertrefflichen' Wilhelm Heinrich Riehl", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 27/ Heft 2/ 1986, S. 252-258.

    Weyer, Johannes, "Replik auf Kurt Lenk. Forschen für jeden Zweck? Zur Diskussion über die Politikwissenschaft im Faschismus", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 27/ Heft 2/ 1986, S. 259-264.

    Mediengeschichtlich

    Standortübergreifende Kontroversen und Strömungen

    Eisfeld, Rainer, Streitbare Politikwissenschaft. Studien zu Demokratisierung, politischer Kultur und wissenschaftlicher Verantwortung, Baden-Baden 2006.

    Dettling, Warnfried, "Drei Politikwissenschaften oder keine?", in: Neue Politische Literatur, Jg. 17/ 1972, S. 419-437.

    Greven, Michael Th., "Was ist aus den Ansprüchen einer kritisch-emanzipierten Politikwissenschaft vom Ende der sechziger Jahre geworden? Ein Skizze des Paradigmas und seines Scheiterns", in: Göhler, Gerhard/ Zeuner, Bodo (Hg.), Kontinuitäten und Brüche in der deutschen Politikwissenschaft, Baden-Baden 1991, S. 221-246.

    Schäfer, Gert, Gegen den Strom. Politische Wissenschaft als Kritik, Hannover 2006.

    Statements

    Abendroth, Wolfgang, "Das Problem der politischen Wissenschaft", in: Gewerkschaftliche Monatshefte. Zeitschrift für soziale Theorie und Praxis, Jg. 1/ Heft 5/ 1950, S. 224-226.

    Bergstraesser
    , Arnold, "Lehrgehalte politischer Bildung", in: Gesellschaft-Staat-Erziehung (GSE), Jg. 6/ 1961, S. 194 ff.

    Bergstraesser
    , Arnold, "Politische Bildung als staatsbürgerliche Ausgabe", in: Die neue Sammlung, 2. Sonderheft/ Heft 6/ 1963.

    Bleek
    , Wilhelm, "Konjunkturen einer Wissenschaft. Politikwissenschaft: Ein Fach mit Geschichte, aber unterentwickeltem Geschichtsbewusstsein", in: Forschung & Lehre, Jg. 8/ 2001, S. 83-85.

    Buchstein, Hubertus, "Verpaßte Chance einer kritischen Politikwissenschaft? A.R.L. Gurlands Gastspiel in Berlin 1950-54", in: Exilforschung, Jg. 9/ 1991, S. 128-145.

    DVPD, "Stellungnahme der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft zur Entwicklung des Faches Politikwissenschaft in der DDR", in: DVPD-Rundbrief Nr. 103/ 1990, S. 13-16.

    Flechtheim, Ossip K., "Die Politologie zwischen Ideologie und Utopie", in: Maus, Heinz (Hg.), Gesellschaft, Recht und Politik. Wolfgang Abendroth zum 60. Geburtstag, Neuwied, Berlin 1968, S. 85 ff.

    Greven, Michael Th., "Zur Situation der Politikwissenschaft in Deutschland – gegen einseitigen Alarmismus und für eine komplexere Selbstverständnisdebatte der Disziplin", in: Politikwissenschaft. Rundbrief der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft Nr. 131/ 2004, S. 141-158.

    Gurland, A.R.L., "Politische Wirklichkeit und Politische Wissenschaft", in: Faktoren der Machtbildung. Wissenschaftliche Studien zur Politik, Redaktion: A.R.L. Gurland, Schriften des Instituts für Politische Wissenschaft, Band 2, Berlin 1952, S. 9-38.

    Hessisches Ministerium für Erziehung und Volksbildung, Die politischen Wissenschaften an den deutschen Universitäten und Hochschulen. Gesamtprotokoll der Konferenz von Waldleiningen vom 10. und 11. September 1949, Wiesbaden 1949.

    Hessisches Ministerium für Erziehung und Volksbildung, Über Lehre und Forschung der Wissenschaft von der Politik. Gesamtprotokoll der Konferenz von Königstein im Taunus vom 15. und 16. Juli 1950, Wiesbaden 1950.

    Hättich, Manfred, "Zur Lage der Politikwissenschaft oder auf der Suche nach der Wirklichkeit", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 21/ 1980, S. 198-204.

    Kaltefleiter, Werner, "Politikwissenschaft: Überspezialisiert und aufgebläht", in: Die politische Meinung, Jg. 39/ Nr. 300/ 1994.

    Kress, G., "Wider unpolitische Politikwissenschaft", in: Neue Deutsche Literatur, Jg. 16/ 1971, S. 275-292.

    Krockow, Christian Graf von, Politik als praktische Wissenschaft. Kritik und Konzeption der deutschen Politikwissenschaft und ihrer Bedeutung für die politische Bildung, in: Gesellschaft-Staat-Erziehung (GSE), Jg, 11/ 1966, S. 84-98.

    Leggewie, Claus, "Politologie: Wissenschaft oder Kaderschmiede?", in: Kursbuch 97, September 1998, S. 99-120.

    Leggewie, Claus, Wozu Politikwissensschaf? Über das Neue in der Politik, Darmstadt 1994.

    Lepsius, Rainer, Denkschrift zur Lage der Soziologie und der Politischen Wissenschaft, Wiesbaden 1961.

    Maier, Hans, "Zur Situation der Politischen Wissenschaft in Deutschland. Eine Umfrage", in: Zeitschrift für Politik, Jg. 12/ 1965, S. 201-223.

    Mohr, Arno, "Zur Situation und zur Entwicklung der politikwissenschaftlichen Lehre in der Bundesrepublik Deutschland (1950-1979/80)", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 21/ 1980, S. 205-211.

    Mols, Manfred, "Pluralität oder Desintegration? Zum gegenwärtigen Stand der westdeutschen Politikwissenschaft", in: Politische Studien, Jg. 30/ 1979, S. 297-304.

    Reinisch, Leonard/ Gebhardt, Jürgen, Politische Wissenschaft heute: 12 Beiträge, München 1971.

    Ritter, Gerhard, Wissenschaftliche Historie, Zeitgeschichte und "politische Wissenschaft", Heidelberg 1959 (d. i. Sitzungsbericht der Heidelberger Akademie der Wissenschaften 1958/59).

    Rüstow, Alexander, "Weshalb Wissenschaft von der Politik?", in: Zeitschrift für Politik (Neue Folge), Jg. 1/ Heft 1/ 1954, S. 1-24.

    Schneider, Heinrich, Pädagogische Hochschule und politische Wissenschaft. Zur politischen Bildung (d.i. Tutzinger Beiträge zur politischen Bildung, herausgegeben von der Akademie für Politische Bildung Tutzing, Nr.8), Würzburg 1965.

    Weber, Alfred, "Die Politik als Lehrgegenstand der Universitäten und Hochschulen" (Herausgebertitel, 1950), in: ders., Politik im Nachkriegsdeutschland, herausgegeben von Eberhard Demm (d.i. Band 9 der Alfred-Weber-Gesamtausgabe, herausgegeben von Richard Bräu u. a.), Marburg 2001, S. 658-663.

    Weber, Alfred, "Politische Wissenschaft im Rahmen der Politischen Bildung" (1950), in: ders., Politik im Nachkriegsdeutschland, herausgegeben von Eberhard Demm (d.i. Band 9 der Alfred-Weber-Gesamtausgabe, herausgegeben von Richard Bräu u. a.), Marburg 2001, S. 664-673.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen EpistemeEpisteme

    eule quadrat cut 4
    Foto: Christian Stein

    Architektur und Raum

    Haiger, Ernst, "Deutsche Hochschule für Politik. Auslandswissenschaftliche Fakultät und Deutsches Auslandswissenschaftliches Institut in der Bauakademie, 1920-1945", in: Förderverein Bauakademie, Mythos Bauakademie. Die Schinkelsche Bauakademie und ihre Bedeutung für die Mitte Berlin (Ausstellungskatalog), Berlin 1998, S. 91-100.

    Wiggershaus, Rolf, "Rede zur Wiedereröffnung des Instituts für Sozialforschung am 1.April 2011", in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, Heft 1/ 2011, S.169-174.

    Archivierung

    Mohr, Arno, "Die Politikwissenschaft entdeckt ihre Archive. Neuere Arbeiten zur Geschichte des Faches in Deutschland", in: Neue Politische Literatur, Jg. 48/ 2003.

    Zibell, Stephanie, "Ludwig Bergsträsser und das deutsche Archivwesen", in: Archivalische Zeitschrift 85 (2005), S.7-38.

    Aufzeichnungen

    Narr, Wolf-Dieter, "Anhörung: Zur Frage, ob ich auf dem Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung stehe. Ein Psychogramm und verallgemeinernde Folgerungen", in: Kursbuch 70/ 1975, S. 159-178.

    Druck und Text

    Duve, Thomas, "Von 'Stoffhubern' und 'Sinnhubern'. Die wissenschaftstheoretische Grundlagendebatte um 1900 und die Entstehung politikwissenschaftlicher Zeitschriften", in: Stolleis, Michael (Hg.), Juristische Zeitschriften. Die neuen Medien des 18.-20. Jahrhunderts, Frankfurt am Main 1999.

    Ernst, Jörg, Politikwissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland. Die Entwicklung ihres Selbstverständnisses im Spiegel der Einführungswerke, Münster 1994.

    Neumann, Klaus, "Auf einem Sonderweg nach Westen. Die Blätter in den 80er Jahren", in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 4/2008, S.71-82.

    Film und Fotografie

    Kartographie

    Probst, Jörg, Sehen und siegen. Die Bildgeschichte der Geopolitik und die Zukunft der "Marburger Schule", Marburg 2012

    Klänge

    Malerei und Plastik

    Neue Medien

    Performanz

    Fülberth, Georg, "Freundlich, bitter und fremd" [Psychogramm über Wolfgang Abendroth], in: Konkret, 10 (1985), S.38-39; wiederveröffentlicht in: Balzer, Friedrich-Martin/ Bock, Hans Manfred/ Schöler, Uli (Hg.), Wolfgang Abendroth - Wissenschaftlicher Politiker. Bio-bibliographische Beiträge, Opladen 2001, S.212-215.

    Zeichen

    Mintzel, Alf, "Der Passauer Madonnen-Streit: die symbolische Repräsentation gesellschaftlicher Institutionen" [Hans Maier und das Passauer Universitätssiegel], in: Emig, Dieter/ Hüttig, Christoph/ Raphael, Lutz (Hg.), Sprache und politische Kultur in der Demokratie. Hans Gerd Schumann zum Gedenken, Frankfurt/M. et al. 1992, S. 295-348.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen BiographienBiographien

    eule quadrat cut 5
    Foto: Christian Stein

    A

    ABENDROTH, Wolfgang (1906-1985)

    Balzer, Friedrich-Martin/Bock, Hans Manfred/Schöler, Uli (Hg.), Wolfgang Abendroth. Wissenschaftlicher Politiker. Bio-bibliographische Beiträge, Opladen 2001.

    Burkhardt, Wolfram, Das politische und wissenschaftliche Wirken Wolfgang Abendroths von 1966 bis 1972, Diplomarbeit am FB Gesellschaftswissenschaften und Philosophie der Philipps-Universität Marburg 1993 [Bestand unsicher].

    Dietrich, Barbara / Perels, Joachim (Hg.), Autobiographisches Interview: Ein Leben in der Arbeiterbewegung, Frankfurt 1976.

    Diers, Andreas, Arbeiterbewegung - Demokratie - Staat. Wolfgang Abendroth. Leben und Werk 1906-1948, Hamburg 2006.

    Götze, Karl Heinz, "Erinnerungen an Wolfgang Abendroth", in: Das Argument 154/ 1985, S.794ff.

    Habermas, Jürgen, "Partisanenprofessor im Lande der Mitläufer", in: ders., Philosophisch-politische Profile, Frankfurt a.M. 1981, S. 249 ff.

    Heigl, Richard, Oppositionspolitik. Wolfgang Abendroth und die Entstehung der Neuen Linken (1950-1968), Hamburg 2008.

    Hüttig, Christoph/Raphael, Lutz, "Der 'Partisanenprofessor' und sein Erbe: Wolfgang Abendroth und die "wissenschaftliche Politik" der Marburger Schule(n) 1951-1975", in: Emig, Dieter et al. (Hg.), Sprache und Politische Kultur in der Demokratie. Hans Gerd Schumann zum Gedenken, Frankfurt/Main u. a. 1992, S. 23-76.

    Jung, Heinz, "Abendroth-Schule", in: Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus, Band 1: Abbau des Staates bis Avantgarde, herausgegeben von Wolfgang Fritz Haug, Hamburg 1994, 2. Auflage, S. 21-29.

    Kritidis, Gregor, "Von der Kooperation zur Konfrontation. Wolfgang Abendroth und Peter von Oertzen. Zur Struktur und Genese der 'Marburger' und der 'Hannoverschen' Schule", in: Kroll, Thomas/ Reitz, Tilman (Hg.), Intellektuelle in der Bundesrepublik Deutschland. Verschiebungen im politischen Feld der 1960er und 1970er Jahre, Göttingen 2013, S. 185-199.

    Römer, Oliver, "'Politische Demokratie' oder 'Nivellierte Mittelstandsgesellschaft'? Wolfgang Abendroth und Helmut Schelsky - zwei politische Soziologien der Bundesrepublik", in: Soziopolis, 20.06.2017 - LESEN.

    Rupp, Hans Karl, "Wolfgang Abendroth. Klassengesellschaft und Demokratie", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Demokratie, Freiheit. Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1991, S. 57-72.

    Tjaden, Karl Hermann, "Die Bedeutung der 'Wissenschaft von der Politik' Wolfgang Abendroths", in: Düsseldorfer Debatte 12/ 1985, S. 59-66.

    AGNOLI, Johannes (1925-2003)

    Görres Agnoli, Barbara, Johannes Agnoli: eine biographische Skizze, Hamburg 2004.

    B

    BERGSTRAESSER, Arnold (1896-1964)

    Behrmann, Günter C., "Arnold Bergstraesser", in: Stambolis, Barbara (Hg.), Jugendbewegt geprägt, Göttingen 2013, S. 103-124.

    Behrmann, Günter C., "Deutsche Nachkriegspolitologen in der Nationalsozialistischen Diktatur: Arnold Bergstraesser", in: Buchstein, Hubertus (Hg.), Die Versprechen der Demokratie. 25. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft, Baden-Baden 2013, S. 431-466.

    Fraenkel, Ernst, "Arnold Bergstraesser und die deutsche Politikwissenschaft", in: Bergstraesser, Arnold, Weltpolitik als Wissenschaft. Geschichtliches Bewusstsein und politische Entscheidung, Köln/Opladen 1965, S. 252-259.

    Fraenkel, Ernst, "Arnold Bergstraesser 14. Juli 1896 - 24. Februar 1964. Gedenkrede anlässlich der Trauerfeier der Universität Freiburg am 14. Juli 1964", in: Jahrbuch für Amerikastudien, Bd. 10, Heidelberg 1965, S. 8-14.

    Krohn, Klaus-Dieter, "Der Fall Bergstraesser in Amerika", in: Exilforschung, Jg. 4/ 1986, S.254-275.

    Liebold, Sebastian, "Arnold Bergstraesser und Fritz Caspari in Amerika", in: Schale, Frank u.a. (Hg.), Intellektuelle Emigration. Zur Aktualität eines historischen Phänomens, Wiesbaden 2012, S. 89-110.

    Noetzel, Thomas, "Arnold Bergstraesser. Ontologie der Macht", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Demokratie, Freiheit. Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1991, S. 121-136.

    BRACHER, Karl Dietrich (*1922)

    Möller, Horst, "Karl Dietrich Bracher zum 80. Geburtstag", in: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte, Jg. 50/ 2002, S 167-170.

    Quadbeck, Ulrike, Karl Dietrich Bracher und die Anfänge der Bonner Politikwissenschaft, Baden-Baden 2008.

    Schwarz, Hans-Peter, "Laudatio „Politikwissenschaft als Demokratiewissenschaft“ – Werk und Wirkung von Karl Dietrich Bracher", in: Decker, Frank (Hg.), Karl Dietrich Bracher zum 80. Geburtstag. Reden zum 80. Geburtstag von Karl Dietrich Bracher am 8. Mai 2002, Bonn 2002.

    Rupp, Hans Karl, "Karl Dietrich Bracher: Von der Überlegenheit liberaler Demokratie", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Demokratie, Freiheit. Die zweite Generation der westdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 2, Marburg 1994, S. 15-26.

    BREDOW, Winfried von (*1944)

    Noetzel, Thomas, "Zwischen den Stühlen – da, wo die Humanität sitzt. Dem Politikwissenschafter Wilfried von Bredow zur Emeritierung", portal ideengeschichte 11/2010, unter: http://www.unimarburg.de/fb03/politikwissenschaft/pinip/texte/wissenschaftsgeschichte/noetzelbredow.pdf [zuletzt aufgerufen am 03.03.2015].

    BUCHHEIM, Hans (*1922)

    Klein, Armin, "Hans Buchheim, Was heißt und wie lehrt man politisch denken?", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie.Die zweite Generation der westdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 2, Marburg 1994, S. 145-160.

    C

    CZEMPIEL, Ernst-Otto (*1927)

    Noetzel, Thomas, "Ernst-Otto Czempiel: Strategien für den Frieden", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Die zweite Generation der westdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 2, Marburg 1994, S. 129-144.

    E

    ELLWEIN, Thomas (1927-1998)

    Zoll, Ralf, "Thomas Ellwein", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Die zweite Generation der westdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 2, Marburg 1994, S. 81-98.

    ESCHENBURG, Theodor (1904-1999)

    Autobiographie: Also hören sie mal zu: Geschichte und Geschichten 1904-1933, München 1995.

    Autobiographie: Letzten Endes meine ich doch. Erinnerungen 1933-1999, Berlin 2000.

    Buchstein, Hubertus/Stein, Tine, "Die 'Gnade der späten Geburt'? Politikwissenschaft in Deutschland und die Rolle Theodor Eschenburgs", in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Jg. 58/ Heft 9/ 2012, S. 101-112.

    Eisfeld, Rainer, "Übrigens vergaß er noch zu erwähnen... Eine Studie zum Kontinuitätsproblem in der Politikwissenschaft", in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, Jg. 59/ Heft 1/ 2011, S. 27-44.

    Hacke, Jens, "Nationale Traditionen und politische Öffnung nach Westen. Dolf Sternberger und Theodor Eschenburg als Nestoren der deutschen Politikwissenschaft", in: Kiesling, Friedrich/Rieger, Bernhard (Hg.), Mit dem Wandel leben. Neuorientierung und Tradition in der Bundesrepublik der 1950er und 60er Jahre, Köln u.a. 2011, S. 209-228.

    Jesse, Eckhard, "Theodor Eschenburg und die deutsche Vergangenheit", in: Indes 2/ Heft 4/ 2013, S. 130-135.

    Krippendorff, Ekkehart, "Der 'Fall Eschenburg': Die Bankrotterklärung der Politologie", in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Jg. 58/ Heft 12/ 2013, S. 87-93.

    Lehmbruch, Gerhard, "Theodor Eschenburg und die Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 40/ 1999, S. 641-652.

    Lehmbruch, Gerhard, "Wie Theodor Eschenburg zum Demokraten wurde – eine Klarstellung", in: Buchstein, Hubertus (Hg.), Die Versprechen der Demokratie. 25. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft, Baden-Baden 2013, S. 507-523.

    Noetzel, Thomas, "Theordor Eschenburg: Stilkritik aus Sorge um die Institution", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Demokratie, Freiheit. Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1991, S. 107-120.

    Rohstock, Anne, "Kein Vollzeitrepublikaner – die Findung des Demokraten Theodor Eschenburg (1904–1999)", in: Hein, Bastian/Kittel, Manfred/Möller, Horst (Hg.): Gesichter der Demokratie. Porträts zur deutschen Zeitgeschichte, München 2012, S. 193-210.

    Schwarz, Hans Peter, "Ein Leitfossil der frühen Bundesrepublik", in: Hein, Bastian/ Kittel, Manfred/ Möller, Horst (Hg.), Gesichter der Demokratie. Porträts zur deutschen Zeitgeschichte, München 2012, S. 175-192.

    Wengst, Udo, "Der 'Fall Theodor Eschenburg'. Zum Problem der historischen Urteilsbildung", in: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte, Jg. 61/ 2013, S. 211-240.

    Wengst, Udo, Theodor Eschenburg 1904-1999. Biographie einer politischen Leitfigur, Berlin 2015.

    F

    FETCHER, Iring (1922-2014)

    Rupp, Hans Karl, "Iring Fetscher: Fortschritt und Menschenrechte", in: Rupp, Hans Karl/Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Die zweite Generation der westdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 2, Marburg 1994, S. 45-54.

    FLECHTHEIM, Ossip K. (1909-1998)

    Heiliger, Volker, Ossip K. Flechtheim als Politikwissenschaftler. Diplomarbeit im Fach Politikwissenschaft, Marburg 1990.

    Heimann, Siegfried (Hg.), Ossip K. Flechtheim 100 Jahre, Berlin 2009.

    Keßler, Mario, Ossip K. Flechtheim. Politischer Wissenschaftler und Zukunftsdenker (1909 - 1998), Köln u.a. 2007.

    Keßler, Mario, "Wissenschaft und biographische Erfahrung. Franz Borkenau, Richard Löwenthal und Ossip K. Flechtheim – Mitbegründer der westdeutschen Kommunismusforschung", in: Jahrbuch für historische Kommunismusforschung, Berlin 2013.

    Rupp, Hans Karl, "Ossip K. Flechtheim: Macht und Utopie", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1991, S. 45-56.

    FRAENKEL, Ernst (1889-1975)

    Benzler, Susanne, "Aufgeklärtes Staatsrecht – Ernst Fraenkel", in: Buckmiller, Michael/ Heimann, Dietrich/ Perels, Joachim (Hg.), Judentum und politische Existenz. Siebzehn Porträts deutsch-jüdischer Intellektueller, Hannover 2000, S. 327-360

    Buchstein, Hubertus/ Göhler, Gerhard (Hg.), Vom Sozialismus zum Pluralismus. Beiträge zu Werk und Leben Ernst Fraenkels. Baden-Baden 2000.

    Ladwig-Winters, Simone, Ernst Fraenkel. Ein politisches Leben, Frankfurt 2009.

    Noetzel, Thomas, "Ernst Fraenkel: Regulative Ideen und politische Ordnung", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1991, S. 33-44.

    Stefanie, Winfried, "Ernst Fraenkel als Persönlichkeit", in: Zeitschrift für Politikwissenschaft, Nr. 4/ 1997.

    FRIEDRICH, Carl Joachim (1901-1984)

    Lietzmann, Hans J., "Carl Joachim Friedrich (1901–1984). Leben – Werk – Wirkung", in: Bleek, Wilhelm/ Lietzmann, Hans J. (Hg.), Klassiker der Politikwissenschaft, München 2005.

    G

    GREIFFENHAGEN, Martin (1928-2004)

    Autobiographie: Jahrgang 1928. Aus einem unruhigen Leben, München 1988.

    GURLAND, Arcadius Rudolf Lang (auch: Arkadij Gurland) (1904-1979)

    Buchstein, Hubertus, "Verpaßte Chancen einer kritischen Politikwissenschaft? Zu A.R.L. Gurlands Gastspiel in Berlin 1950-54", in: Exilforschung, Jg. 9/ 1991, S. 128-145.

    H

    HAFTENDORN, Helga (*1933)

    Hellmann, Günther, "Laudatio anlässlich der Verleihung des Theodor Eschenburg-Preises an Prof. Dr. Helga Haftendorn am 27. September 2006 auf dem Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft in Münster", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 47/ 2006.

    HENNIS, Wilhelm (1923-2012)

    Anter, Andreas (Hg.), Wilhelm Hennis´ Politische Wissenschaft. Fragestellungen und Diagnosen, Tübingen 2013.

    Hennis, Wilhelm, "Politikwissenschaft als Beruf. „Erzählte Erfahrung“ eines Fünfundsiebzigjährigen", in: ders., Politikwissenschaftliche Abhandlungen. Band 1, Regieren im modernen Staat, Tübingen 1998.

    Kielmansegg, Peter Graf, "Notizen zu einer anderen Politikwissenschaft. Über Wilhelm Hennis' politikwissenschaftliche Abhandlungen", in: Merkur 55/ 2001, S. 436-443.

    Noetzel, Thomas, "Wilhelm Hennis: Politikwissenschaft als Tugendlehre", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Die zweite Generation der westdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 2, Marburg 1994, S. 65-80.

    Schlak, Stephan, Wilhelm Hennis. Szenen einer Ideengeschichte der Bundesrepublik, München 2008.

    K

    KOGON, Eugen (1903-1987)

    Rupp, Hans Karl, "Eugen Kogon: Ordnung und Humanität", in: Rupp, Hans Karl/Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1991.

    KRIPPENDORFF, Ekkehart (*1934)

    Autobiographie: Lebensfäden. Zehn autobiographische Versuche, Nettersheim 2012.

    L

    LANDSHUT, Siegfried (1897-1968)

    Dennert, Jürgen, "Siegfried Landshut – in memoriam", in: Hamburger Jahrbuch für Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik, Jg. 14/ 1969, S. 209-220.

    Dennert, Jürgen, "Siegfried Landshut", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 10/ 1969, S. 164 ff.

    Greven, Michael Th., "Siegfried Landshut. Ein Gründungsvater des politikwissenschaftlichen Neoaristotelismus", in: Neue Politische Literatur, Jg. 49/ 2004, S. 216-219.

    Hilger, Dietrich, "Siegfried Landshut", in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Jg. 22/ 1970, S. 835-839.

    Hennis, Wilhelm, "Zu Siegfried Landshuts wissenschaftlichem Werk", in: Zeitschrift für Politik, Jg. 17/ 1970, S. 1-14.

    Nicolaysen, Rainer (Hg.), Polis und Moderne. Siegfried Landshut in heutiger Sicht. Mit ausgewählten Dokumenten zur Biographie, Berlin/Hamburg 2000.

    Nicolaysen, Rainer, "Siegfried Landshut 1897-1968", in: Krois, John Michael/ Lohse, Gerhard/ Nicolaysen, Rainer, Die Wissenschaftler Ernst Cassirer, Bruno Snell, Siegfried Landshut, Hamburg 1994, S. 75-115.

    Nicolaysen, Rainer, "Siegfried Landshut", in: Kopitzsch, Franklin/ Brietzke, Dirk (Hg.), Hamburgische Biografie. Personenlexikon, Bd. 1, Hamburg 2001, S. 173 f.

    Nicolaysen, Rainer, Siegfried Landshut. Die Wiederentdeckung der Politik, Frankfurt/Main 1997.

    LEHMBRUCH, Gerhard (*1928)

    Jesenitschnig, Clemens, Gerhard Lehmbruch – Wissenschaftler und Werk. Eine kritische Würdigung, Marburg 2010.

    Pelinka, Anton, "Gerhard Lehmbruch und die österreichische Politikwissenschaft", in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, Jg. 32/ 2003, S. 213-216.

    Schmidt, Manfred G., "Laudatio: Verleihung des Theodor-Eschenburg-Preises an Prof. Dr. Gerhard Lehmbruch am 25. September 2003 auf dem Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft in Mainz", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 44/ 2003, S. 572-580.

    LUDZ, Peter Christian (1931-1979)

    Buchstein, Hubertus, "Ideologie und Empirie. Der Versuch einer Rekonstruktion des intellektuellen Profils von Peter C. Ludz", in: Rytlewski, Ralf (Hg.), Politik und Gesellschaft in sozialistischen Ländern. Ergebnisse und Probleme der Sozialistische Länder-Forschung (d.i.Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 20), Opladen 1989, S. 121–147.

    Kuppe, Johannes L., "Peter Christian Ludz. Zur Funktion von Ideologien in Geschichte und Gegenwart", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freiheit, Demokratie. Die zweite Generation der westdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 2, Marburg 1994, S. 111–127

    Ludz, Ursula (Hg.), Peter Christian Ludz (1939-1979), Feldafing 1981.

    LÖWENTHAL, Richard (1908-1991)

    Keßler, Mario, "Zwischen Arbeiterbewegung und Kommunismusforschung: Richard Löwenthal", in: ders., Von Hippokrates zu Hitler. Über Kommunismus, Faschismus und Totalitarismus-Debatte, Berlin 2008, S. 183-210.

    Schmeitzner, Mike, Eine totalitare Revolution? Richard Löwenthal und die Weltanschauungsdiktaturen im 20. Jahrhundert, Bonn 2012.

    Schmidt, Oliver, „Meine Heimat ist – die deutsche Arbeiterbewegung“. Biographische Studien zu Richard Löwenthal im Übergang vom Exil zur frühen Bundesrepublik, Frankfurt am Main 2007.

    M

    MAIER, Hans (*1931)

    Autobiographie: Böse Jahre, gute Jahre. Ein Leben 1931ff., München 2011.

    Huber, Hans, Hans Maier – Wegbereiter moderner beruflicher Bildung, München 2001.

    Noetzel, Thomas, "Hans Maier – Traditionsbestände des summum bonum", in: Rupp, Hans-Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freiheit, Demokratie, Die zweite Generation des westdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 2, Marburg 1994, S. 99-110.

    Oberreuter, Heinrich, "Verantwortung in Gesellschaft, Staat und Kirche: Hans Maier", in: Schwab, Hans-Rüdiger (Hg.), Eigensinn und Bindung. Katholische deutsche Intellektuelle im 20. Jahrhundert. 39 Porträts, Kevelaer 2009, S. 617 – 630.

    MEHNERT, Klaus (1906-1984)

    Kohlstrunck, Michael, Endbericht des Forschungsprojekts "Klaus Mehnert 1933-1945", Aachen 2000.

    Kohlstrunck, Michael, Klaus Mehnert - ein Intellektueller für Nichtintellektuelle (Manuskript), Aachen 2011.

    N

    NARR, Wolf-Dieter (*1937)

    "Anhörung: Zur Frage, ob ich auf dem Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung stehe. Ein Psychogramm und verallgemeinernde Folgerungen", in: Kursbuch 70/ 1975, S. 159-178.

    NEUMANN, Franz Leopold (1900-1954)

    Noetzel, Thomas, "Franz Leopold Neumann: Die Suche nach dem Dritten Weg", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1991, S. 17-32.

    NOELLE-NEUMANN, Elisabeth (1916-2010)

    Becker, Jörg, Elisabeth Noelle-Neumann. Demoskopie zwischen NS-Ideologie und Konservatismus, Paderborn 2013.

    O

    OBERNDÖRFER, Dieter (*1929)

    Jäger, Wolfgang, "Zur Biographie und Werk des praktischen Politikwissenschaftlers Dieter Oberndörfer", in: ders. u.a. (Hg): Republik und dritte Welt. Festschrift zum 65. Geburtstag Dieter Oberndörfers. Paderborn 1981, S. 11-20.

    OERTZEN, Peter von (1924-2008)

    Kritidis, Gregor, "Von der Kooperation zur Konfrontation. Wolfgang Abendroth und Peter von Oertzen. Zur Struktur und Genese der 'Marburger' und der 'Hannoverschen' Schule", in: Kroll, Thomas/ Reitz, Tilman (Hg.), Intellektuelle in der Bundesrepublik Deutschland. Verschiebungen im politischen Feld der 1960er und 1970er Jahre, Göttingen 2013, S. 185-199.

    Seifert, Jürgen, "Peter von Oertzen: Demokratie und Kooperation in der Arbeitswelt", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Die zweite Generation der westdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 2, Marburg 1994, S. 161-171.

    Vester, Michael, "Zwischen Wissenschaft und Politik. Peter von Oertzen und die 'Fakultät der gefährlichen Möglichkeiten' in Hannover", in: Seifert, Jürgen/ Thörmer, Heinz/ Wettig, Klaus (Hg.), Soziale oder sozialistische Demokratie? Beiträge zur Geschichte der Linken in der Bundesrepublik. Freundesgabe für Peter von Oertzen zum 65. Geburtstag, Marburg 1989, S. 150-167.

    OFFE, Claus (*1940)

    Goodin, Robert E., "Laudatio: Being Claus Offe", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 5/ 2012.

    Strecker, David, "Rückkehr der Krisentheorie? Ein Blick voraus auf Claus Offes Frühwerk", in: Zeitschrift für Politische Theorie, Jg. 4/ Heft 2/ 2013.

    S

    SCHMID, Carlo (1896-1979)

    Autobiographie: Erinnerungen, Bern u. a. 1979.

    Autobiographisches Gespräch auf Schallplatte: Erinnerungen. Ein Gespräch mit Emil Obermann. Ausschnitte aus der Veranstaltung in Hoser's Buchhandlung am 28. November 1979, Stuttgart 1979.

    Gansel, Norbert, "Carlo Schmid", in: Casdorff, Claus Hinrich (Hg.), Demokraten. Profile unserer Republik, Königstein/Taunus 1983, S. 222 ff.

    Hirscher, Gerhard, Carlo Schmid und die Gründung der Bundesrepublik. Eine politische Biographie, Bochum 1986.

    Rupp, Hans Karl, "Carlo Schmid: Demokratie und Menschenrechte", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1991, S. 85-96.

    Weber, Petra, Carlo Schmid 1896-1979. Eine Biographie, München 1996.

    Weber, Petra, Carlo Schmid. Demokrat und Europäer. Mannheim 1996.

    SCHWAN, Alexander (1931-1989)

    Göhler, Gerhard, "Politischer Wissenschaftler und Philosoph. Zum Tode von Alexander Schwan", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 31/ 1990 , S. 97-100.

    Porsche-Ludwig, Markus, Alexander Schwan. Fundamente normativer (Politik)wissenschaft - Eine Werkbiographie, Berlin 2010.

    Porsche-Ludwig, Markus, "Naturrechtliche Grundlagen pluralistischer Demokratie. Alexander Schwans politikphilosophisches Denken", in: Die Neue Ordnung, Jg. 66/ 2012, S. 355-366.

    SCHWARZ, Hans-Peter (*1934)

    Küsters, Hanns Jürgen, "Wissenschaftler aus Leidenschaft. Streifzuge eines Markgräflers über Hamburg und Köln nach Bonn", in: Weilemann, Peter R./Küsters, Hans Jürgen/Buchstab, Günther (Hg.), Macht und Zeitkritik. Festschrift für Hans-Peter Schwarz zum 65. Geburtstag, Paderborn 1999.

    Wirsching, Andreas, "Eine Institution – Zu Hans-Peter Schwarz’ Abschied von den Vierteljahresheften für Zeitgeschichte", in: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte, Jg. 61/ 2013, S. 121-126.

    SONTHEIMER, Kurt (1928-2005)

    Bleek, Wilhelm, "Kurt Sontheimer: Politikwissenschaft als öffentlicher Beruf", in: Rupp, Hans Karl / Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freiheit, Demokratie. Biographische Annäherungen. Bd.2, Marburg 1994, S.27-43.

    Loewenstein, Bedrich, Kurt Sontheimers Republik, Göttingen 2013 (Neuaufl. 2013).

    Oberndörfer, Dieter, "Sontheimer, Kurt", in: Neue Deutsche Biographie (NDB), Bd. 24, Berlin 2010.

    STERNBERGER, Dolf (1907-1989)

    Engler, Helmut, Dolf Sternberger, Frankfurt am Main 1989.

    Hacke, Jens, "Nationale Traditionen und politische Öffnung nach Westen. Dolf Sternberger und Theodor Eschenburg als Nestoren der deutschen Politikwissenschaft", in: Kiesling, Friedrich/ Rieger, Bernhard (Hg.), Mit dem Wandel leben. Neuorientierung und Tradition in der Bundesrepublik der 1950er und 1960er Jahre, Köln 2011, S. 209-282.

    Kinkela, Claudia, Die Rehabilitierung des Bürgerlichen im Werk Dolf Sternbergers, Würzburg 2001.

    Pannier, Jörg,  Das Vexierbild des Politischen. Dolf Sternberger als politischer Aristoteliker, Berlin 1996.

    Rupp, Hans Karl, "Dolf Sternberger: Sprache als Fundament des Politischen", in: Rupp, Hans Karl/Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1991, S. 97-106.

    W

    WILDERMANN, Rudolf (1921-1993)

    Berg-Schlosser, Dirk, "Rudolf Wildermann: Herrschaftsnotwendigkeit und Herrschaftskontrolle", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Die zweite Generation der westdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 2, Marburg 1994, S. 55-64.

    V

    VOEGELIN, Eric (1901-1985)

    Gebhardt, Jürgen, "Zwischen Wissenschaft und Religion. Zur intellektuellen Biographie E. Voegelins in den 30er Jahren", in: Politisches Denken, Jahrbuch 1995/96.

    Noetzel, Thomas, "Eric Voegelin: Episteme und Doxai - eine Verfallsgeschichte des politischen Wissens", in: Rupp, Hans Karl/ Noetzel, Thomas (Hg.), Macht, Freitheit, Demokratie. Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft, Marburg 1991, S. 137-152.

    Opitz, Peter J., "Zur Genesis und Gestalt einer politischen Ideengeschichte. Ein Vademecum zu Eric Voegelins History of Political Ideas", in: Zeitschrift für Politik, Jg. 59/ 2012.

    Sandoz, Ellis, The Voegelinian Revolution. A Biographical Introduction, New Brunswick/New York 2000.

    Sigwart, Hans-Jörg, Das Politische und die Wissenschaft. Intellektuell-biographische Studien zum Frühwerke Eric Voegelins, Würzburg 2005.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen InstitutionengeschichteInstitutionengeschichte

    eule quadrat cut 6
    Foto: Christian Stein

    Aachen

    Institut für Politische Wissenschaft an der RWTH Aachen (gegr. 1961)


    Institut für Politische Wissenschaft der RWTH Aachen, Fünf Jahre Lehrstuhl und Institut für Politische Wissenschaft an der RWTH Aachen (hektographier), Aachen 1966.

    König, Hartmut, 50 Jahre Institut für Politische Wissenschaft an der RWTH Aachen, Discussion Paper Nr. 35, Dezember 2011, http://www.ipw.rwth-aachen.de/pub/paper/paper_35.html

    Berlin

    Deutsche Hochschule für Politik (1920 - 1959)


    Buchstein, Hubertus, "Wissenschaft von der Politik, Auslandswissenschaft, Political Science, Politologie. Die Berliner Tradition der Politikwissenschaft von der Weimarer Republik bis zur Bundesrepublik", in: Bleek, Wilhelm/ Lietzmann, Hans J. (Hg.), Schulen der deutschen Politikwissenschaft, Opladen 1999, S. 183-212.

    DhfP (Hg.), Deutsche Hochschule für Politik. Aufbau und Arbeit, Berlin 1926

    Gurland, A.R.L., "Politische Wirklichkeit und Politische Wissenschaft", in: Faktoren der Machtbildung. Wissenschaftliche Studien zur Politik, Redaktion: A.R.L. Gurland, Schriften des Instituts für Politische Wissenschaft, Band 2, Berlin 1952, S. 9-38.

    Haiger, Ernst, "Politikwissenschaft und Auslandswissenschaft im 'Dritten Reich'. (Deutsche) Hochschule für Politik 1933-1939", in: Göhler, Gerhard/Zeuner, Bodo (Hg.), Kontinuitäten und Diskontinuitäten in der deutschen Politikwissenschaft, Baden-Baden 1991, S. 94-136.

    Jäckh, Ernst (Hg.), Politik als Wissenschaft. Zehn Jahre Deutsche Hochschule für Politik, Berlin 1930.

    Jäckh, Ernst/Suhr, Otto (Hg.), Geschichte der Deutschen Hochschule für Politik, Berlin 1952.

    Jäckh, Ernst, "Zur Hochschule für Politik", in: Deutsche Politik, V, Heft 46/ 1920, S. 571-575.

    Lehnert, Detlef, "'Politik als Wissenschaft': Beiträge zur Institutionalisierung einer Fachdisziplin in Forschung und Lehre der Deutschen Hochschule für Politik (1920-1933)", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 30/ Heft 3/ 1989, S. 443-465.

    Mielke, Siegfried (Hg.) unter Mitarbeit von Marion Goers, Stefan Heinz, Matthias Oden, Sebastian Bödecker, Einzigartig - Dozenten, Studierende und Repräsentanten der Deutschen Hochschule für Politik (1920-1933) im Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Berlin 2008.

    Missiroli, Antonio, Die Deutsche Hochschule für Politik, St. Augustin 1988.

    Mohr, Arno, "Die 'Deutsche Hochschule für Politik' (DHfP) in Berlin", in: ders., Politikwissenschaft als Alternative. Stationen einer wissenschaftlichen Disziplin auf dem Wege zu ihrer Selbständigkeit in der Bundesrepublik Deutschland 1945 - 1965, Bochum 1988, S. 47-74.

    Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin (gegr. 1959)

    Albrecht, Ulrich/Altvater, Elmar/Krippendorff, Ekkehard (Hg.), Was heißt und zu welchem Ende betreiben wir Politikwissenschaft. Kritik und Selbstkritik aus dem Berliner Otto-Suhr-Institut, Opladen 1989.

    Eynern, Gert von, "Das Experiment des Otto-Suhr-Instituts", in: Politische Vierteljahresschrift, Nr. 9, S 644-646.

    Gurland, A.R.L., "Politische Wirklichkeit und Politische Wissenschaft", in: Faktoren der Machtbildung. Wissenschaftliche Studien zur Politik, Redaktion: A.R.L. Gurland, Schriften des Instituts für Politische Wissenschaft, Band 2, Berlin 1952, S. 9-38.

    Fijalkowski, Jürgen, Das Otto-Suhr-Institut - Fachbereich Politische Wissenschaften der Freien Universität Berlin. 1. Entwicklung und wissenschaftliche Arbeit, Berlin 1981.

    Greiff, Bodo v./ Kiersch, Gerhard/ Megerle, Klaus (Hg.), Das OSI. Wissenschaft, Studium und Organisation am Fachbereich Politische Wissenschaft der Freien Universität Berlin, Berlin 1989.

    Otto-Suhr-Institut (Hg.), Das Otto-Suhr-Institut an der Freien Universität Berlin: vormals deutsche Hochschule für Politik. Geschichte, Forschung und Lehre, politische Bildungsarbeit, Berlin 1962.

    Schneider, Hans-Heinz, "Die 'alte' Hochschule für Politik", in: Freie Universität Berlin/Otto-Suhr-Institut (Hg.), Das Otto-Suhr-Institut an der Freien Universität Berlin, Berlin 1962, S. 5-34.

    Institut für Sozialwissenschaften/ Theorie der Politik an der Humboldt-Universität zu Berlin (gegr....)

    Bochum

    Fakultät für Sozialwissenschaft/ Sektion Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum (gegr. 1965)

    Bleek, Wilhelm, "Im Schatten von Carl Schmitt. Die merkwürdigen Anfänge der Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität", in: Die Henne, Beiträge zur Geschichte der Ruhr-Universität Bochum, herausgegeben vom Universitätsarchiv Bochum, Nr. 2 / 2013, S. 7-50.

    Freiburg

    Seminar für Wissenschaftliche Politik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (gegr. 1954)

    Göhler, Gerhard, Die Freiburger und Münchner Schule als Scientific Community, FU Berlin Fachbereich Politische Wissenschaft, Occasional Paper Nr. 4, Berlin 1984.

    Oberdörfer, Dieter, Die Anfänge der wissenschaftlichen Politik und Soziologie an der Universität Freiburg im Seminar Arnold Bergstraessers – Begegnungen mit Heinrich Popitz, Opladen 1990, S. 29-42.

    Schmitt, Horst, Politikwissenschaft und freiheitliche Demokratie. Eine Studie zum „politischen Forschungsprogramm“ der „Freiburger Schule“ 1954–1970, Baden-Baden 1995.

    Schmitt, Horst, "Die Freiburger Schule 1954-1970. Politikwissenschaft in 'Sorge um den deutschen Staat'", in: Bleek, Wilhelm/ Lietzmann, Hans J. (Hg.), Schule der deutschen Politikwissenschaft, Opladen 1999, S. 213-243.

    Greifswald

    Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (gegr. ---)

    Heidelberg

    Institut für Sozial- und Staatswissenschaften (1918-1960)

    Blomert, Reinhard/ Eßlinger, Hans Ulrich/ Giovannini, Norbert (Hg.), Heidelberger Sozial- und Staatswissenschaften. Das Institut für Sozial- und Staatswissenschaften 1918-1958, Marburg 1997.

    Lietzmann, Hans J., "Integration und Verfassung. Oder: Gibt es eine Heidelberger Schule der Politikwissenschaft?", in: Bleek, Wilhelm/ Lietzmann, Hans J. (Hg.), Schulen der deutschen Politikwissenschaft, Opladen 1999, S. 245-268.

    Mohr, Arno/ Nohlen, Dieter (Hg.), Politikwissenschaft in Heidelberg. 50 Jahre Institut für Politische Wissenschaft, Heidelberg 2008.

    Molt, Peter, "Sammelrezension: Eine nahezu vergessene Wurzel der deutschen Politikwissenschaft – das Heidelberger Institut für Sozial- und Staatswesen", in: Politische Vierteljahresschrift, Jg. 43/ 2002, S. 351-367.

    Kiel

    Politikwissenschaft am Institut für Sozialwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (gegr. 1951)

    Knelangen, Wilhelm/ Stein, Tine (Hg.), Kontinuität und Kontroverse. Die Geschichte der Politikwissenschaft an der Universität Kiel, Essen 2013.

    Rühland, Curt, "25jähirges Bestehen des Instituts für Politik und Internationales Recht an der Universität Kiel", in: Zeitschrift für Völkerrecht, 3, S. 107-108, 1935.

    Walkenhaus, Ralf, "Die Kieler Grenzlanduniversität und das Konzept der 'politischen Wissenschaften' im Dritten Reich – gab es eine 'Kieler Schule'?", in: Bleek, Wilhelm/Lietzmann, Hans J. (Hg.): Schulen in der Deutschen Politikwissenschaft, Opladen 1999, S. 159-189.

    Marburg

    Institut für Politikwissenschaft der Philipps-Universität Marburg (gegr. 1950)

    CDU-Landesverband Hessen (Hg.), Sozialistische Parteihochschule Marburg. Dokumentation zum Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Philipps-Universität. Fachgebiet: Politische Wissenschaft, Wiesbaden o. J. (1977).

    Hecker, Wolfgang/ Klein, Joachim/ Rupp, Hans Karl (Hg.), Politik und Wissenschaft: 50 Jahre Politikwissenschaft in Marburg, Bd.1: Zur Geschichte des Instituts, Münster 2001.

    Hecker, Wolfgang/ Klein, Joachim/ Rupp, Hans Karl (Hg.), Politik und Wissenschaft: 50 Jahre Politikwissenschaft in Marburg, Bd.2: Perspektiven, Münster 2003.

    Hüttig, Christoph/Raphael, Lutz, "Der 'Partisanenprofessor' und sein Erbe: Wolfgang Abendroth und die 'wissenschaftliche Politik' der Marburger Schule(n) 1951-1975", in: Emig, Dieter et al. (Hg.), Sprache und Politische Kultur in der Demokratie. Hans Gerd Schumann zum Gedenken, Frankfurt/Main u. a. 1992, S. 23-76.

    Hüttig, Christoph/ Raphael, Lutz, "Die 'Marburger Schule(n)' im Umfeld der westdeutschen Politikwissenschaft 1951-1975", in: Bleek, Wilhelm/ Lietzmann, Hans J. (Hg.), Schulen der deutschen Politikwissenschaft, Opladen 1999, S. 293-318.

    Luther, Wilhelm Nikolai, "Marburger Politikwissenschaft fest in marxistischer Hand", in: HPI - Hochschulpolitische Informationen, Jg. 7/  Heft 21/ 1976, S. 12f.

    Luther, Wilhelm Nikolai, "Vom Mißbrauch der Politischen Wissenschaft. Marxistisch-Leninistisches an der Universität Marburg", in: Die Politische Meinung, Heft 167/ 1976, S. 81-94.
    dazu die Gegendarstellung für das Institut:

    Deppe, Frank, "'Vom Mißbrauch der Kritik'. Über den Angriff von Prof. Dr. W. N. Luther auf die Marburger Politikwissenschaft" [mit einer umfangreichen redaktionellen Vorbemerkung], in: Die Politische Meinung, Heft 169/ 1976, S. 119-127.

    Nolte, Ernst, Universitätsinstitut oder Parteihochschule? Dokumentation zum Habilitationsverfahren Kühnl, Köln 1971.
    dazu für die daran anknüpfende Kontroverse:

    - Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie an der Philipps-Universität Marburg / Benseler, Frank (Red.), Gutachten und Stellungnahmen im Habilitationsverfahren Dr. Reinhard Kühnl, Neuwied und Berlin 1971.

    Peter, Lothar, Marx an die Uni: Die "Marburger Schule" - Geschichte, Probleme, Akteure, Köln 2014.

    München

    Münchener Institut für Politische Wissenschaft (gegr. 1958); seit 1968 umbenannt in Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft der Universität München

    Jüttner, Alfred, Die Hochschule für Politik München. Geschichte – Entwicklung – Charakter, München 1990.

    Herz, Dietmar/ Weinberger, Veronika, "Die Münchener Schule der Politikwissenschaft", in: Bleek, Wilhelm/Lietzmann, Hans J. (Hg.): Schulen der deutschen Politikwissenschaft, Opladen 1999, S. 269-281.

    Maier, Hans, "Eine Münchner Schule: Die Politische Wissenschaft in Deutschland und das Geschwister-Scholl-Institut", in: Mayer-Tasch, Peter-Cornelius (Hg.), Münchner Beiträge zur Politikwissenschaft, Freiburg 1980, S. 15-29.

    Marsen, Thies, Zwischen Reeducation und politischer Philosophie. Der Aufbau der politischen Wissenschaft in München nach 1945, München 2001.

    Rostock

    Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Rostock (gegr. 1992)

    Universität Rostock, Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften (Hg.), 10 Jahre Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaft. Ehrenpromotion für Prof. Dr. Dieter Schröder, Rostock 2002.

    Wilhelmshaven

    Hochschule für Arbeit, Politik und Wirtschaft (1949-1962; seit 1956 Hochschule für Sozialwissenschaften)

    Diers, Gerd, Die Hochschule für Arbeit, Politik und Wirtschaft (Hochschule für Sozialwissenschaften) in Wilhelmshaven-Rüstersiel. Darstellung und Deutung der Bemühungen um die Durchsetzung des Studiengangs "Sozialwissenschaften" und um die Anerkennung als wissenschaftliche Hochschule, unveröffentlichte Dissertation an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen, 1972.

    Mohr, Arno, "Die 'Hochschule für Arbeit, Politik und Wirtschaft' (HAPW) in Wilhelmshaven", in: ders., Politikwissenschaft als Alternative. Stationen einer wissenschaftlichen Disziplin auf dem Wege zu ihrer Selbständigkeit in der Bundesrepublik Deutschland 1945 - 1965, Bochum 1988, S. 75-96.