Hauptinhalt

Geoarchäologie in Marburg

Die Marburger Geoarchäologie stellt den in Deutschland ersten Forschungs- und Lehrverbund zu dieser Disziplin dar. Die bisherigen Forschungsgebiete liegen in Deutschland, Ungarn, Russland, Griechenland, der Türkei, dem Libanon, Saudi-Arabien, dem Irak, Ägypten sowie Marokko. Dort werden Feldforschungen wie Siedlungsgrabungen, Surveys und Prospektionen durchgeführt sowie Geoarchive zur Rekonstruktion der Landschaften in Zeit und Raum genutzt. Hinzu tritt das Studium antiker Quellen, um historische, insbesondere wirtschaftliche, Hintergründe zu erfassen.

-