Hauptinhalt

Geoarchäologisches Labor

labor1
Foto: Daniel Chassein
2008 wurde in einem Raum der Lehrsammlung das Geoarchäologische Labor eingerichtet. Es bietet die Möglichkeit der Untersuchung archäologischer Originalfunde der Lehrsammlung oder beispielsweise auch von Objekten aktueller Ausgrabungen des Seminars. Ferner besteht die Möglichkeit, Proben zu schlämmen oder auch vollständig eingelieferte Bohrkerne zu untersuchen. 

Die Ausstattung mit Mikroskopen ermöglicht die oberflächliche Analyse von Gebrauchs- und Herstellungsspuren an Objekten. Ergänzend dazu verfügt das Vorgeschichtliche Seminar über eine Ausstattung mit 3D-Scanner und Fotoanlage, um entsprechend dokumentieren zu können.