26.12.2008 Eignungstests für Lehrerstudium

Schon vor dem Studium sollten sich künftige Lehrer nach Ansicht des Bildungsforschers Reinhold S. Jäger auf ihre Berufseignung testen.

Möglich sei dies etwa mit einer Art "Self-Assessment", bei dem Lehramtsanwärter vor Studienbeginn mit der Situation ihres Berufs konfrontiert werden, um ihre Eignung zu klären, sagte der Leiter des Zentrums für empirische Forschung (zepf) der Universität Koblenz-Landau. Ein solcher Test wird bereits auf freiwilliger Basis angeboten.

Bei dem von der EU unterstützten Projekt "Career Counselling for Teachers" können Lehramtsanwärter im Internet Fragebögen zum Berufsfeld und der persönlichen Eignung durcharbeiten. Bei den Selbsterkundungsverfahren geht es um pädagogische Interessen, Persönlichkeit, Belastbarkeit und Lehreralltag.

via FR

-