15.02.2018 Mobbingintervention, der „No-Blame-Approach“

Prävention und Intervention bei Mobbing erlernen

Model Foto: Colourbox.de

Mobbing ist ein vieldiskutiertes Problem, das im Schulalltag immer wieder auftritt. Im Workshop lernen Sie in wechselnden Theorie- und Übungsphasen, Rahmenbedingungen für die Prävention von Mobbing im schulischen Kontext zu schaffen. Darüber hinaus lernen Sie, Mobbingstrukturen frühzeitig zu erkennen und sicher Schritte einzuleiten, um diese aufzulösen. Hierzu erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit dem No-Blame-Approach, der bewusst auf Schuldzuweisungen und Bestrafungen verzichtet.

Kontakt