Hauptinhalt

Aus der Zeit gefallen? Mit Schüler*innen Filmklassiker neu betrachten

Veranstaltungsdaten

04. November 2021 16:00 – 04. November 2021 18:00
11. November 2021 16:00 – 11. November 2021 18:00

Cisco Webex

So mancher ehemals ‚zeitlose‘ Filmklassiker scheint inzwischen ‚aus der Zeit gefallen‘. 2020 geriet z.B. der US-Kassenschlager Vom Winde verweht (1939) aufgrund rassistischer Klischees in Kritik. Wie gehen wir mit einem solchen Erbe um? Inwiefern prägen uns überhaupt heute Filmbilder oder Filmfiguren von damals? Weshalb ist es wichtig, sie nun gemeinsam neu zu betrachten? Und wie könnte eine solche Neubetrachtung im Schulunterricht aussehen?

Im ersten Teil der Fortbildung, am 03.11.2021, erfolgt zunächst ein Überblick über das Thema „Filmerbe“ und die Notwendigkeiten bzw. Herausforderungen, sich damit auseinanderzusetzen. Wir lernen Plattformen kennen, die geeignete Filme und Begleitmaterialien anbieten, und erkunden Methoden für unterschiedliche – auch digitale – Szenarien zur kritischen Neubetrachtung von Filmklassikern mit Schüler*innen.

Im zweiten Teil der Fortbildung, am 10.11.2021, bietet ein Anwendungsbeispiel aus der universitären Lehre Anregungen und Erfahrungswerte. Auf dieser Grundlage entwickeln wir abschließend Ideen für eigene Lehrszenarien und diskutieren diese in der Gruppe.

Informationen zur Veranstaltung

Die Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert und wird in Form einer Bescheinigung dokumentiert, die auch dem Portfolio Medienbildungskompetenzen (Bereich I: Medientheorie und Mediengesellschaft, Bereich II: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes und Bereich III: Mediennutzung) beigelegt werden kann. Auf den Seiten der Hessischen Lehrkräfteakademie finden Sie weitere Informationen zum Workshop.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich hier zur Veranstaltung an.

Referierende

Marie Krämer

Veranstalter

Zentrum für Lehrerbildung

Kontakt

-