Hauptinhalt

Informationsveranstaltung: Fremdsprachenassistenzprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes (entfällt)

Veranstaltungsdaten

24. April 2018 14:15 – 24. April 2018 15:15

Philipps-Universität Marburg, Wilhelm-Röpke-Str. 6, Raum 01C08

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung entfällt!

Hintergrund der Veranstaltung

Beim internationalen Austausch von Fremdsprachenassistenzkräften können Studierende an einer ausländischen Bildungseinrichtung im Fremdsprachenunterricht mitwirken und so ihre Kenntnisse über Sprache und Kultur des Gastlandes vertiefen. Sie erhalten einen Einblick in das dortige Bildungswesen und seine Unterrichtsmethoden. Das Programm ermöglicht angehenden Lehrkräften eine intensive sprachliche und methodisch- didaktische Fortbildung. An den Gasteinrichtungen bereichern und beleben sie als junge, motivierte und landeskundlich versierte Muttersprachlerinnen und Muttersprachler den Unterricht.

Das Informationsangebot richtet sich an folgende Zielgruppen:

  • Angehende Lehrkräfte der ersten Phase der Lehrerausbildung, die Interesse an einer Tätigkeit als Fremdsprachenassistent im inner- oder außereuropäischen Ausland haben.
  • Interessierte Vertreter deutscher Schulen, die sich über den Einsatz ausländischer Lehrassistenzkräfte an Ihrer Einrichtung informieren möchten.

Referent

Günter Jacob
Pädagogischer Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz
Referatsleiter Austausch von zukünftigen Lehrkräften / Fremdsprachenassistenzkräften

Ansprechpartnerin und Anmeldung

Dagmar Schmidt
Zentrum für Lehrerbildung (ZfL)
Bunsenstraße 2
35032 Marburg

Tel.: 06421 / 28-26264
Fax: 06421 / 28-24857

Um Anmeldung wird gebeten.

Referierende

Günter Jacob

Veranstalter

Pädagogischer Austauschdienst (PAD) und Zentrum für Lehrerbildung

Kontakt