Kleine Worte, große Wirkung

LernWelten Sommersemester 2019: Kleine Worte, große Wirkung – Kommunikationsstrategien für den Unterricht

Veranstaltungsdaten

11. September 2019 10:00 – 11. September 2019 14:00

Deutschhausstraße 12, Raum 01A16, 35037 Marburg

Das Gespräch ist im Unterricht eine der zentralen Formen der Wissensvermittlung und des Beziehungsaufbaus. Hier kann die Wortwahl mitunter darüber entscheiden, ob sich „Aufnahmefenster“ öffnen oder eine angespannte Situation deeskaliert. Oftmals sind es kleine Formulierungen, „Wortschätzchen“, die den Unterschied machen können.

Grundlage dieses Workshops bilden die sogenannten „MiniMax-Strategien“ von Manfred Prior, die aus der hypnosystemischen Kommunikation entstammen und auf „Erleichterungen im Schulalltag“ zielen. Diese sollen zunächst kurz erläutert und anschließend in Übungen erprobt werden.

Weitere Informationen

Wenn Sie sich für diesen LernWelten-Workshop interessieren, melden Sie sich bitte formlos via E-Mail () bis zum 28.08.2019 an. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos und wird mit einer Bescheinigung dokumentiert. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt. 

Referierende

Dr. Katja Franz

Veranstalter

Zentrum für Lehrerbildung | Projekt Abgeordnete Lehrkräfte

Kontakt