Hauptinhalt

Podcasts als Aneignungsmedium – Schülerinnen und Schüler podcasten

Modul B der Reihe „Podcasts | beibringen“ Der didaktisch fundierte Einsatz von Podcasts in der Lehre und beim Lernen

Veranstaltungsdaten

15. Dezember 2017 – 16. Dezember 2017

Philipps-Universität Marburg, Medienzentrum, Biegenstraße 36, 1. Stock (Bitte beachten: In der Druckversion des Flyers wurde eine falsche Hausnummer angegeben)

In dieser Veranstaltung entwickeln sie ein Konzept, um Podcasting als Methode im Unterricht einsetzen zu können. Vor dem Hintergrund der Online-Materialien entwickeln Sie ein Konzept, um Schülerinnen und Schüler an die Produktion eines Podcasts heranzuführen. Dies beinhaltet neben didaktischen Überlegungen zur Themenauswahl und Gestaltung, Übungen zum Thema Schreiben fürs Hören, Sprech- und Stimmübungen und Übungen im Schnitt, so dass diese in der Schule angewendet und vermittelt werden können.

Weitere Informationen zur Reihe Podcasts | beibringen finden Sie hier oder direkt bei der AG Sprechwissenschaft.

Die Veranstaltung wird über die Hessische Lehrkräfteakademie akkreditiert und in Form einer Bescheinigung dokumentiert, die auch dem Portfolio Medienbildungskompetenz (Bereich II: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes, Bereich III: Mediennutzung) beigelegt werden kann. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Referierende

Toni Linke

Veranstalter

Zentrum für Lehrerbildung in Kooperation mit der AG Sprechwissenschaft

Kontakt