Hauptinhalt

Zentrales Prüfungsbüro für das Studium des Lehramts an Gymnasien

Aufgaben und Zuständigkeiten

Im Zentralen Prüfungsbüro für den Studiengang Lehramt an Gymnasien erhalten Studierende, die ihr Studium gemäß der gesetzlichen Bestimmungen seit dem Wintersemester 2005/2006 in modularisierter Form absolvieren, u. a. folgende Dokumente:

  • Zwischenprüfungsbescheinigung
  • Bescheinigung des ordnungsgemäßen Studiums für die Zulassung zur Ersten Staatsprüfung/Erweiterungsprüfung zur Vorlage bei der Hessischen Lehrkräfteakademie (ehemals Landesschulamt), Prüfungsstelle Marburg
  • Leistungsnachweis über im Rahmen des Studiums absolvierte Module (Transcript of Records, z.B. beim Hochschulwechsel oder im Falle des Studienabbruchs)
  • Ausstellung von BAföG-Bescheinigungen (Formblatt 5)

Darüber hinaus ist das Zentrale Prüfungsbüro Geschäftszimmer des Zentralen Prüfungsausschusses für das Lehramt an Gymnasien und u. a. zuständig für fächerübergreifende Angelegenheiten wie:

  • die Bearbeitung von Anträgen und Ausgabe von Bescheiden zu Fristverlängerungen, fächerübergreifendem Nachteilsausgleich, Härtefällen etc.
  • Eintragung von Anrechnungen
  • fächerübergreifende Studienberatung

FAQ

... Antworten zu häufig gestellten Fragen

Ansprechpartner

hiebel2019.jpg
Christian Hiebel
Bunsenstraße 2, Raum 01C10

E-Mail:

Tel.: 06421-28-26261
Fax: 06421-28-25088

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus SARS-CoV-2 entfällt die offene Sprechstunde bis auf Weiteres. Persönliche Termine werden nur noch in dringenden Fällen und nach vorheriger Anmeldung per E-Mail oder Telefon vergeben.

Sprechzeiten

Montags

8:00 bis 12:00 Uhr

 

13:30 bis 15:30 Uhr

Dienstags

13:30 bis 15:30 Uhr

Mittwochs

8:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstags     13:30 bis 15:30 Uhr
Freitags 8:00 bis 12:00 Uhr    

Aktuelle Hinweise:

Vom 20.08.2020 bis einschließlich 24.08.2020 ist das Prüfungsbüro geschlossen.

Ergänzende Hinweise: