Hauptinhalt

20 Jahre Expert:innentagung − ein Einblick und Rückblick

2001, ausgelöst durch die Veröffentlichung „Perspektiven der Lehrerbildung in Deutschland“ (2000) durch die sog. Terhart-Kommission, wurde die „Expertentagung für Lehrkräftebildung“ gegründet von Ausbildenden und Verantwortlichen in der 2. Phase der Lehrer:innenausbildung. Um die Desiderate, die Terhart in der Lehrerbildung aufgezeigt hat, bundesweit anzugehen, sollte die Tagungsstruktur und der Tagungsgeist der bundesweiten Vernetzung dienen. Hierbei ging es um Themen wie:

  • Kooperation zwischen den Instituten der Lehrer:innenbildung
  • Kommunikation über Qualität in Schule und Ausbildung
  • Kommunikation und Koordination ausbildungsrelevanter Strukturen und Fortbildungen
  • Konzeption von Ausbildungsdidaktik
  • Kooperation – länderübergreifende und phasenverbindende Lehrerbildung

Kommunikation – Kooperation – Konzeption – Netzwerken bundesweit!

Aktuell gehören der Vorbereitungsgruppe folgende Mitglieder aus verschiedenen Bundesländern an:

  • Anja Herpell, Yamina Ifli (Berlin)
  • Dr. Manuela Röber (Brandenburg)
  • Christine Drescher, Helmut Klaßen (Bremen)
  • Nils Güldenpfennig, Jochen Menges (Hamburg)
  • Stephanie Bachmann, Birgit Menzel (Hessen)
  • Mechthild Bölting, Annette Orban (Nordrhein-Westfalen)
  • Constanze Görlich-Wolf, Christopher Jänisch (Sachsen)
  • Lars Hansen (Schleswig-Holstein)
  • Silke Bonda, Dr. Karl Porges, Heike Scheika (Thüringen)

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Ein Rückblick − Themen vergangener Expert:innentagungenEin Rückblick − Themen vergangener Expert:innentagungen

    -   Schule als Ort gelebter Demokratie – Herausforderung für die Lehrkräftebildung in einer sich polarisierenden Gesellschaft (Dresden 2020)
    -   Lehrkräftebildung 4.0 − Lernen und Lehren in der digitalen Welt, anwendungsorientierte und didaktische Perspektiven (Hamburg 2019)
    -   Medienbildung − Bildung in einer digitalen Welt Herausforderungen - Anforderungen - Leistungen Was passiert in der Lehrkräftebildung? (Berlin 2018)
    -   Grenzen überschreiten − Ausbildung für eine demokratische, interkulturelle und inklusive Schule (Jena 2017)
    -   Lehrerbildung zwischen Unterrichtsforschung und Unterrichtsentwicklung (Hildesheim 2013)
    -   Schule und Seminar − Partner in der Ausbildung - Eigenverantwortung und Qualitätssicherung (Bad Berka 2007)
    -   Reform der Lehrerbildung (Bremen 2002)