Hauptinhalt

Fake News im Unterricht

In der digitalen und schnelllebigen Welt werden die Grenzen zwischen Realität und Inszenierung immer undurchsichtiger. Soziale Medien erlauben das Verbreiten von neuen Informationen in Rekordzeit und Falschinformationen erreichen eine Menge von Leuten. Wie soll man da überhaupt noch den Überblick behalten? Was ist real und was ist fake? In diesem Workshop wird es darum gehen, wie Sie die kritische Medienkompetenz Ihrer SchülerInnen fördern können und Sie für einen angemessenen Umgang mit Medien schulen können.

Veranstaltungsdaten

23. November 2021 18:00 – 23. November 2021 19:30
14. Dezember 2021 18:00 – 14. Dezember 2021 19:30

https://webconf.hrz.uni-marburg.de/b/alb-ajd-fcq-hzb

Anmeldung im ILIAS-Kurs über Beitritt zur gewünschten Sitzung.

Der Workshop wird zweimal angeboten.

Referierende

Johanna Schmidt

Veranstalter

Projekt digital teaching² - Digitalisierung im Lehramt
Zentrum für Lehrerbildung der Philipps-Universität Marburg