Hauptinhalt

Teilprojekt "Abgeordnete Lehrkräfte"

Das Teilprojekt „Abgeordnete Lehrkräfte“ ist im Projekt „Für ein richtig gutes Studium“ an der Philipps-Universität Marburg verankert. Im Zentrum der Arbeit steht die sinnbildliche Errichtung einer Brücke zwischen den Bereichen Schule und Universität, um den Übergang von gymnasialer Oberstufe in den universitären Studiengang qualitätsvoller und verlustfreier gestalten zu können. Dies geschieht insbesondere durch personelle Verzahnung von Hochschule und Schule in verschiedenen Aktionsfeldern. 

Derzeit sind 24 Lehrerinnen und Lehrer abgeordnet und bringen jeweils frische Impulse und neue Erfahrung ein, sodass ein substanzieller Beitrag zur qualifizierten Betreuung und guten Lehre an der Philipps-Universität Marburg geleistet werden kann. 

ablk-aufgaben.png
© Ayoka Kaiser

Aktuelles

01.07.2020

Titelbild Brückentage
Digitale Brückentage: Zwischen Klassenzimmer und Hörsaal
Mit dem 24.08.2020 beginnen die Digitalen Brückentage, in denen das Thema "Lehrkräfte im Hochschuldienst" in den Fokus gerückt wird. Das Onlineformat bietet interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein zeitlich gestaffeltes Angebot, bestehend aus Vorträgen, Workshops und Foren, die zum Mitdenken, Mitdiskutieren und Mitgestalten anregen. Der Großteil der einzelnen Programmpunkte wird "on demand" abrufbar sein, die Workshops und Foren finden in synchroner Form in der Kalenderwoche 36 statt. Alle weiteren Informationen finden sich hier.

QPL-BMBF-Logo.png