Hauptinhalt

Teilprojekt "Abgeordnete Lehrkräfte"

Das Teilprojekt „Abgeordnete Lehrkräfte“ ist im Projekt „Für ein richtig gutes Studium“ an der Philipps-Universität Marburg verankert. Im Zentrum der Arbeit steht die sinnbildliche Errichtung einer Brücke zwischen den Bereichen Schule und Universität, um den Übergang von gymnasialer Oberstufe in den universitären Studiengang qualitätsvoller und verlustfreier gestalten zu können. Dies geschieht insbesondere durch personelle Verzahnung von Hochschule und Schule in verschiedenen Aktionsfeldern. 

Derzeit sind 24 Lehrerinnen und Lehrer abgeordnet und bringen jeweils frische Impulse und neue Erfahrung ein, sodass ein substanzieller Beitrag zur qualifizierten Betreuung und guten Lehre an der Philipps-Universität Marburg geleistet werden kann. 

ablk-aufgaben.png
© Ayoka Kaiser

Aktuelles

25.05.2019

Sommerfest 2019, Projekt Abgeordnete Lehrkräfte, Nachgefragt?!

Uni-Sommerfest 2019
Das Projekt „Abgeordnete Lehrkräfte“ nahm auch am diesjährigen Uni-Sommerfest teil. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendparlament wurde dort das Kooperationsprojekt Nachgefragt?! vorgestellt. Im Fokus standen dabei fünf ausgewählte Fragen, die durch spannende Mitmachaktionen beantwortet wurden. So wurde beispielsweise für die Frage "Was ist das Lieblingsessen der Menschen?" eine kleine Umfrage auf dem Sommerfest durchgeführt, bei der herauskam, dass Pasta noch vor Schnitzel und Pizza die beliebteste Speise ist.

QPL-BMBF-Logo.png