Hauptinhalt

Vertrauenspersonen

Hallo zusammen,

wir, Carmen Lienen und Cornelia Weise, wurden für die kommende Amtszeit zu Ihren Vertrauenspersonen gewählt.

Dafür bedanken wir uns herzlich und möchten unser Bestes tun, Ihnen bei den Herausforderungen des Studiums und des Alltags beiseitezustehen!

Die Vertrauenspersonen sind Ansprechpersonen bei Herausforderungen und Problemen – egal ob diese im persönlichen Umfeld, im sozialen Kontext mit Kommiliton:innen, mit Dozierenden oder mit dem Studium und universitären Strukturen im Allgemeinen entstanden sind. Sie können uns Ihr Anliegen schildern und wir werden gemeinsam nach Lösungswegen suchen.

Beispielsweise können wir hilfreich zur Seite stehen, wenn Sie

  • Überforderung verspüren oder an sich und Ihrem Studium zweifeln
  • Diskriminierung oder interpersonale Konflikte erleben

    Hierbei wird selbstverständlich jedes Gespräch vertraulich behandelt.

Wichtig: Wir bieten keine psychotherapeutische Hilfe an, aber wir können Sie bei Bedarf an die richtigen Stellen vermitteln.

Unsere Sprechzeiten finden jeden 1. und 3. Dienstag (14 Uhr) im Monat statt. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an: . Sollte es einmal dringender sein, werden wir einen früheren Termin finden.

Bei Zweifeln, ob Ihr Anliegen ausreichend 'wichtig' oder 'schwerwiegend' ist, schreiben Sie uns lieber einmal zu viel als zu wenig! Das Schlimmste was passieren kann ist ein nettes Gespräch.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Carmen Lienen [sie, ihr]Carmen Lienen [sie, ihr]

    Ich bin seit November 2017 Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Team der Sozialpsychologie an der Philipps-Universität Marburg. Ich habe selbst zwar nicht in Marburg studiert, kenne aber die Herausforderungen eines Psychologiestudiums (vor allem als 'Arbeiterkind') und das Erleben persönlicher Höhen und Tiefen gut. Es ist mir wichtig, dass jede Person Unterstützung bekommt, wenn sie oder er diese braucht und möchte. Schreibt uns also gerne!

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Cornelia Weise [sie, ihr]Cornelia Weise [sie, ihr]

    Am Fachbereich Psychologie in Marburg bin ich seit September 2011 als akademische Rätin in der Arbeitsgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie. Themen der psychischen Gesundheit beschäftigen mich nicht nur in meiner Forschung und Lehre, sondern auch in meiner Tätigkeit als Psychotherapeutin in der Psychotherapie-Ambulanz Marburg. Als klinische Psychologin finde ich es sehr wichtig, Ansprechpartner:innen zu haben, an die man sich kurzfristig, niedrigschwellig und unbürokratisch wenden kann, um studienbezogene, aber auch drängende persönliche Fragen ansprechen zu können. Denn: Manchmal braucht es nur ein offenes Ohr, damit unüberwindbar scheinende Probleme wieder überschaubar werden und sich neue Wege eröffnen.

-