Hauptinhalt

message of light and color – Anubis

Rolf Gith © Foto: Carsten Costard

Rolf Gith
1950 geb. in Hamburg
message of light and color – Anubis, 2005
Eitempera und Harzölfarbe auf Leinwand

08. Mai 05: Ich habe zu Gelb eine besondere Affinität, es kommt dem Licht am nächsten, sie überspringt leicht ihre Grenzen. Dieser sehr reine Farbton in Kombination mit der Säure der Zitrone ist für mich das höchste Vanitasmotiv. Kürzlich las ich, Künstler seien für ihre Kunst die besten Interpreten. Ich habe kein Bedürfnis meine Bilder zu analysieren, nur manchmal kann es vorkommen, dass eine so überladene Deutung kommt. Mir geht es nur um die Malerei.

Rolf Gith, Tagebuch

-