Hauptinhalt

message of light and color – Pandora

Rolf Gith © Foto: Carsten Costard

Rolf Gith
1950 geb. in Hamburg
message of light and color – Pandora, 2006/07
Eitempera und Harzölfarbe auf Leinwand

30. Juli 06: Da sitze ich heute den 12. Tag an der Tomate. Ein phantastisches Szenario. Auf jeden Fall wird‘s nicht langweilig. Warum eigentlich nicht? Wenn man eine Gabe hat, gibt es den Zwang, den Zwang zu arbeiten. Ein Hinkelstein, den man mit sich herumträgt und auch so schnell nicht los wird. Also mehr eine Zwangshandlung, was aber nicht pathologisch gemeint ist. Aber eine Belastung ist es schon. Es bleibt also dabei: „Das Leben ist heiter, ernst ist die Kunst.“

Rolf Gith, Tagebuch

-