Hauptinhalt

Im Ausland

Allgemeines

Bei Studienbeginn im Ausland

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Was muss ich als erstes tun? Was ist ein Confirmation of Arrival/Confirmation of Study Period?Was muss ich als erstes tun? Was ist ein Confirmation of Arrival/Confirmation of Study Period?

    Das "Confirmation of Arrival" oder "Beginning of Study Period Abroad" ist der erste Teil des "Confirmation of Study Period"-Dokuments. Es belegt die Aufnahme Ihres Auslandsstudiums.

    Lassen Sie das Confirmation of Arrival bei Studienbeginn von Ihrer Gastuni unterschreiben und schicken Sie es innerhalb von 14 Tagen per E-Mail oder Fax an das International Office (siehe Info-Paket). Heben Sie das Original gut auf, Sie müssen es am Ende ihres Auslandsstudiums erneut unterschreiben lassen und einreichen. (siehe: Was ist ein End of Study Period Abroad/Confirmation of Study Period und wann muss ich es einreichen?)

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Wie und wann erstelle ich die LA Changes?Wie und wann erstelle ich die LA Changes?

    Sobald sich in Ihrem Studienvorhaben etwas ändert, z. B. weil Sie das erste Learning Agreement nach einem veralteten Vorlesungsverzeichnis erstellt haben, Veranstaltungen kollidieren oder weil ein gewünschter Kurs im Ausland nicht stattfindet, müssen Sie Ihr LA aktualisieren. Es gelten die gleichen Regeln wie beim LA beforeErstellen Sie die LA Changes in Mobility Online ("LA During Mobility") und reichen es dort ein.

    Falls Sie neue Kurse hinzufügen, die Sie anerkannt haben möchten: Zur Bestätigung der Anrechnungsfähigkeit durch den
     Marburger Modulbeauftragten reicht uns im Gegensatz zum LA before z. B. der Emailverkehr zwischen Modulbeauftragten und Ihnen. Bitte schicken Sie eine Kopie an . Erst dann können die LA Changes von uns akzeptiert werden. 

    Sobald die Changes akzeptiert sind, drucken Sie das Formular aus und lassen Sie es von uns und der Gastuniversität unterschreiben und laden es erneut bei Mobility Online hoch. Gleiches gilt für die Verzichtserklärung, wenn diese aufgrund neuer Kurse aktualisiert werden muss. Ein Hinweis: Die aktualisierte Verzichtserklärung kann nicht im Bereich LA Changes, sondern im Schritt im Bereich " LA Before Mobility" erneut hochgeladen werden. 

Nach Studienende im Ausland

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Was muss ich tun, bevor ich abreise? Was ist ein End of Study Period Abroad/Confirmation of Study Period?Was muss ich tun, bevor ich abreise? Was ist ein End of Study Period Abroad/Confirmation of Study Period?

    Das "End of Study Period Abroad" ist der zweite Teil des "Confirmation of Study Period" -Dokuments. Es belegt sowohl die Aufnahme Ihres Auslandsstudiums als auch dessen Ende.

    Den ersten Teil (siehe: Was ist ein Confirmation of Arrival/Confirmation of Study Period und wann muss ich es einreichen?) sollten Sie bereits nach Studienaufnahme unterschreiben lassen und einreichen. Am Ende Ihres Auslandsstudiums lassen Sie das komplette Confirmation of Study Period von Ihrer Gastuniversität unterschreiben und reichen das gesamte Dokument innerhalb von 14 Tagen beim International Office ein. Sollten Sie sich in der Frist noch im Ausland befinden, können Sie es auch per E-Mail oder Fax einreichen (siehe Info-Paket).

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Wann muss ich die Erfahrungsberichte schreiben und wo muss ich sie einreichen?Wann muss ich die Erfahrungsberichte schreiben und wo muss ich sie einreichen?

    Geben Sie Tipps und wichtige Informationen an die nächste Outgoings-Generation weiter!
    Nach dem Aufenthalt müssen meist zwei Erfahrungsberichte erstellt werden:

    Alle Programme
    In Mobility Online finden Sie im entsprechenden Schritt den Link zu einem Online-Fragebogen, in dem neben statistischen Daten auch qualitative Fragen beantwortet werden können, die dann anonymisiert online interessierten Kommiliton/innen zur Verfügung gestellt werden.

    Erasmus
    Der Fragebogen zum Aufenthalt wird über das Online-Tool der EU-Kommission, das Mobility Tool, erstellt. Geförderte erhalten über das System automatisch zum Ende des gemeldeten Aufenthalts eine E-Mail mit den Zugangsdaten und der Aufforderung, den Bericht zu erstellen. Die festgelegte Frist, die in der Mitteilung angegeben wird, sind 14 Tage.

    Andere Programme
    Für z.B. das Partneruniversitäten-Programm des International Office wird ein selbst verfasster Erfahrungsbericht gefordert. Im Infopaket, dass Ihnen das International Office zusendet, finden Sie alle wichtigen Infos zum Erstellen, sowie die Abgabefristen des Erfahrungsberichts.