Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB04)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Psychologie » Klinische Psychologie und Psychotherapie » Aktuelles » Nachrichten » Nachwuchsforscherpreis
  • Print this page
  • create PDF file

12.10.2011

Nachwuchsforscherpreis

Dr. Yvonne Nestoriuc hat den Irmela-Florin Nachwuchsforscherpreis der Deutschen Gesellschaft für Verhaltensmedizin (DGVM) erhalten.

Ausgezeichnet wurde die  Publikation „Prediction of nonspecific side effects in rheumatoid arthritis patients by beliefs about medicines“ erschienen in Arthritis Care & Research auf dem 13. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Verhaltensmedizin (DGVM) in Luxembourg (20.9-1.10.2011). In der Arbeit werden Erwartungen als psychologische Einflussfaktoren auf medikamentöse Nebenwirkungen im Rahmen des Nocebo-Paradigmas untersucht. Die Einstellung von Arthritis Patienten zu ihren Medikamenten zeigte sich als relevanter und stabiler Prädiktor der Nebenwirkungsbelastung. Die Diskussion der Ergebnisse macht das Thema psychologische Prävention von Nebenwirkungen durch die Arbeit mit individuellen Patienteneinstellungen erstmals der Verhaltensmedizin zugänglich.

Nestoriuc, Y., Orav, E.J., Liang, M.H., Horne, R.& Barsky, A.J. (2010). Prediction of nonspecific side effects in rheumatoid arthritis patients by beliefs about medicines. Arthritis Care & Research, 62(6), 791-799.

Zuletzt aktualisiert: 13.10.2011 · Kai Lipfert

 
 
 
Fb. 04 - Psychologie

Klinische Psychologie und Psychotherapie, Gutenbergstraße 18, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-23657, Fax +49 6421/28-28904, E-Mail: dekanpsy@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb04/ag-klin/aktuelles/news/news-11-10

Impressum | Datenschutz