Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB04)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Psychologie » Klinische Psychologie und Psychotherapie » Forschung » Somatoforme Störungen » ENCERT bei multiplen somatoformen Symptomen - Pilotstudie

Kognitive Verhaltenstherapie kombiniert mit Emotionsregulationstraining (ENCERT) bei Patienten mit multiplen somatoformen Symptomen: Eine Pilotstudie

Projektleitung

Prof. Dr. Winfried Rief


Prof. Dr. Winfried Rief
Dr. Japhia Gottschalk

Dr. Japhia-Marie Gottschalk
Ansprechpartner

Förderung

Philipps Universität Marburg, Fachbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie

Kooperationen

Johannes Gutenberg Universität Mainz, Fachbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie

Beschreibung

In einer kontrollierten Pilotstudie soll evaluiert werden, ob ENCERT, eine Erweiterung der Kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) um ein Emotionsregulationstraining, die Effektivität der Behandlung von Patienten mit multiplen somatoformen Symptomen (MSS) verbessert. ENCERT beinhaltet:
1) Erklärungen für Beschwerden,
2) Stress,
3) Wahrnehmung & Bewertung,
4) Krankheitsverhalten,
5) Andere Wahrnehmungen machen,
6) Bewertungsprozesse analysieren,
7) Bewertungsprozesse ändern.
Patienten mit MSS verbessern sich signifikant im Therapieverlauf von ENCERT in der Stärke ihrer Beschwerden, in der empfundenen Störung durch die Beschwerden und in ihren Emotionsregulationskompetenzen. In Bezug auf die somatoforme Symptomatik und komorbide Probleme führen ENCERT und klassische KVT beide zu einer signifikanten Verbesserung im Therapieverlauf. Um die bisherigen ersten Schritte in einem RCT zu bestätigen, planen wir die Durchführung einer prospektiven, randomisierten und kontrollierten multizentrischen Studie.

Keywords:

Veröffentlichungen

Gottschalk, J.-M. & Rief, W. (2012). Psychotherapeutische Ansätze für Patienten mit somatoformen Störungen. Der Nervenarzt, 83, 1115-1127.

Bleichhardt, G., Gottschalk, J.-M. & Rief, W. (subm.).  Emotionsregulationstraining zur Optimierung der KVT bei unklaren Körperbeschwerden. Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin.

Gottschalk, J.-M., Bleichhardt, G., Kleinstäuber, M., Krämer, A.C., Berking, M., & Rief, W. (in prep.). Die Behandlung von multiplen somatoformen Symptomen – Effektivität einer Erweiterung der Kognitiven Verhaltenstherapie um Emotionsregulationstraining ENCERT: Ergebnisse einer kontrollierten Pilotstudie. Verhaltenstherapie.

Zuletzt aktualisiert: 27.01.2015 · keilda

 
 
 
Fb. 04 - Psychologie

Klinische Psychologie und Psychotherapie, Gutenbergstraße 18, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-23657, Fax +49 6421/28-28904, E-Mail: dekanpsy@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb04/ag-klin/forschung/som_st/somato_encert_pilot

Impressum | Datenschutz