Hauptinhalt

Zum 500. Geburtstag Palladios

© Bildarchiv Foto Marburg

Die Villa Pisani bei Vicenza ist eine von zahlreichen Villen im Veneto, die Andrea Palladio, einer der bedeutendsten Architekten der Renaissance in Oberitalien, schuf. Am 8. November 2008 wird sein 500. Geburtstag gefeiert.

Mit der 1542 begonnenen Villa errichtete Palladio erstmals einen ländlichen Wohnsitz, der sowohl den landwirtschaftlichen Bedürfnissen wie auch den gehobenen Wohnansprüchen seiner einflussreichen Auftraggeber gerecht wurde. Dabei orientierte er sich, wie bei vielen seiner Bauwerke, an antiken Vorbildern.

Das Foto zeigt die sehr schlicht gestaltete Rückansicht der Villa, von der eine breite Treppe auf das weitläufige Landgut führt. Diese ‘stimmungsvolle’ Aufnahme stammt von dem Fotografen Gert von Bassewitz, der 2007 dem Bildarchiv Foto Marburg rund 4500 Farbaufnahmen zur Architektur in Europa überlassen hat.

-