Hauptinhalt

Welterbestadt Regensburg

© Bildarchiv Foto Marburg

Die in ihrer Bestandsdichte an urbaner romanischer und gotischer Architektur für Deutschland einzigartige Altstadt Regensburgs wurde 2006 in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Neben besonders bekannten Baudenkmälern wie dem Alten Rathaus, der Steinernen Brücke oder dem Dom St. Peter gehören zu den Sehenswürdigkeiten zahlreiche mittelalterliche Patrizierburgen, repräsentative Bürgerhäuser mit Geschlechtertürmen und mit dem um 1250 datierten Wohnhaus Johannes Keplers das älteste komplett erhaltene deutsche Holzhaus.

Vom 14.-18. März 2007 findet in Regensburg der 29. Deutsche Kunsthistorikertag statt. Das Bildarchiv Foto Marburg ist mit einem Ausstellungsstand vertreten.

-