Hauptinhalt

Architektur - Fotografie

© Bildarchiv Foto Marburg

Die spannungsvolle Beziehung zwischen Architektur und Fotografie ist Gegenstand einer internationalen Tagung, die vom 10.11.-12.11.2011 vom Deutschen Dokumentationszentrum - Bildarchiv Foto Marburg veranstaltet wird. Gefragt wird nach den Wechselwirkungen zwischen dem ältesten der neuen Bildmedien und der monumentalsten aller künstlerischen Gestaltungsformen.

Zur Debatte steht zunächst das fotografische Bild der modernen und zeitgenössischen Architektur, einschließlich seiner Modifikationen unter den Bedingungen der digitalen Medienwelt. Von verschiedenen Standpunkten aus soll Architektur-Fotografie im Kontext der Historiographie erörtert und deren Rolle im architektonischen Entwurfsprozess sowie in der Präsentation, Vermittlung und Vermarktung von Architektur analysiert werden.

Inwiefern die fotografische Perspektive auf Architektur als künstlerische Interpretation und zugleich als Dokumentation zu betrachten ist, wird anhand der Präsentationen bekannter Fotografinnen und Fotografen angesprochen.

Tagungsflyer

-