Hauptinhalt

Weißenhofsiedlung Stuttgart

© Bildarchiv Foto Marburg

Als ein Höhepunkt der Werkbund-Bewegung gilt die 1927 für die Ausstellung "Die Wohnung" am Stuttgarter Killesberg errichtete Weißenhofsiedlung. Unter der künstlerischen Leitung von Ludwig Mies van der Rohe entwickelten 17 Architekten aus Deutschland, Holland, Österreich und der Schweiz ein beispielhaftes Konzept urbaner Wohnkultur im Sinne des "Neuen Bauens". Von den ursprünglich 21 Musterhäusern unterschiedlicher Größe (mit insgesamt 63 Wohnungen) sind heute nur elf Gebäude erhalten.

Vom 19.04.-26.08.2007 zeigt das Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne die Ausstellung "100 Jahre Deutscher Werkbund".

-