Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Nachrichten » Archiv News » 2005 » Brandschutz zur Adventszeit
  • Print this page
  • create PDF file

21.11.2005

Brandschutz zur Adventszeit

Damit Kerze, Adventskranz, Weihnachtsbaum und Co nicht brennen

Alle Jahre wieder werden bei der Universität, Kerzen, Adventskränze und Weihnachtsbäume aufgestellt. Damit es nicht zu einem Schadensfall kommt, hier einige Ratschläge.

 

Dekorationen und Kerzen:

Kerzen oder Adventskränze nur auf nicht brennbare Unterlage stellen. Kerzen nur unter ständiger Aufsicht brennen lassen (Sicherheitsabstände zu brennbaren Materialien min. 50 cm). Hoch aufgehängte Adventskränze sind nur mit elektrisch betriebenen Kerzen erlaubt. Gleiches gilt für Weihnachtsbäume. Werden zu Feierlichkeiten Dekorationsmaterialien  verwendet, so dürfen diese nur aus schwer entflammbaren Material beschaffen sein!

Freihaltung:

Flucht- und Rettungswege sind freizuhalten bzw. nicht einzuengen. Flucht- und Rettungswege dürfen nicht zur Lagerung oder zum Abstellen von Gegenständen bzw. Materialien benutzt werden. Das trifft insbesondere auch auf die Treppenhäuser zu. Das Aufstellen von Weihnachtsbäumen in Treppenhäuser,  Flucht- und Rettungswegen ist grundsätzlich untersagt.
Fluchtwege dürfen in ihrer Funktion nicht eingeschränkt werden. Wählen Sie den Aufstellungsort  so, dass ein ausreichender Abstand zu brennbaren Gegenständen (Vorhänge und  Möbel) eingehalten wird. Verwenden Sie elektrische Kerzen und Lichter mit CE- Prüfzeichen anstelle von Wachskerzen.

Wenn Sie diese einfachen Regeln beachten, dürfte Ihren besinnlichen Advents- und Weihnachtsfeiertagen nichts mehr im Wege stehen.

 

 

Zuletzt aktualisiert: 21.11.2005 · Lars Schwitalla

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26118, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/archiv_news/2005/20051121

Impressum | Datenschutz