Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Nachrichten » Archiv News » 2005 » IHK schreibt Wissenschaftspreis 2005 aus
  • Print this page
  • create PDF file

14.12.2005

IHK schreibt Wissenschaftspreis 2005 aus

Arbeiten von wissenschaftlichen Mitgliedern der Philipps-Universität können bis zum 25. Januar 2006 vorgeschlagen werden.


Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer sind aufgerufen, bis zum 25. Januar 2006 Vorschläge für den Wissenschaftspreis/Förderpreis der Industrie- und Handelskammer Kassel einzureichen. Der mit 5.000 Euro dotierte Wissenschaftspreis für Dissertationen zeichnet hervorragende Leistungen insbesondere auf den Gebieten der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Technikwissenschaften oder Naturwissenschaften aus. Ein mit 1.500 Euro dotierter Förderpreis soll zudem herausragende Leistungen von Studierenden würdigen.

Die detaillierten Ausschreibungsrichtlinien sind auf den Internetseiten des Referats für Forschung und Transfer  erhältlich, ebenso wie eine Liste der bisherigen Preisträger.

Der Wissenschaftspreis/Förderpreis der IHK Kassel wird im jährlichen Wechsel an die Universität Marburg beziehungsweise an die Universität Kassel vergeben. Seit dem Jahr 1985 wurden bereits 25 Wissenschafts- beziehungsweise Förderpreise verliehen.

Zuletzt aktualisiert: 14.12.2005 · Thilo Körkel

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26118, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/archiv_news/2005/20051213ihkpreis

Impressum | Datenschutz